Exchange Team veröffentlicht Quarterly Updates für Exchange 2016, 2013, 2010 und 2007

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kommentare 3

  • NorbertFe -

    Ein Workaround wurde mir von einem Exchange MVP (Danke Maksim) mitgeteilt:
    Get-TransportService | Set-TransportService -RecipientValidationCacheEnabled $false
    Zumindest bei mir funktioniert in allen Installationen damit die Empfängerfilterung wieder so wie sie soll.
    Mal schauen ob das auch Eingang in die Release Notes findet. ;)

    Lt. MS kann das natürlich Performance Probleme verursachen. In meinen Augen immer noch besser einen Ressourcenhungrigen Workaround zu haben, als das Feature komplett abzuschalten. ;)

  • NorbertFe -

    OK, jetzt stehts inzwischen auch in den Release Notes. Also nochmal deutliche Warnung meinerseits für alle die einen 2016 Edge betreiben. Verzichtet auf das CU1, denn dann geht die Recipient Validation nicht mehr.
    technet.microsoft.com/en-us/li…j150489(v=exchg.160).aspx
    Edge Transport servers can reject mail sent to valid recipients Exchange 2016 Edge Transport servers may reject messages sent to valid internal recipients when the following are true:

  • NorbertFe -

    Hi, suche jemanden der auch Exchange 2016 Edge auf CU1 laufen hat. Bei mir funktioniert seit dem Update auf CU1 die Empfängerprüfung so gut, dass keine Mails mehr angenommen werden. ;)