Datenretten aus Postfach oder .OST

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Datenretten aus Postfach oder .OST

    Hallo zusammen,

    hoffe das ich hier richtig bin und ihr mir helfen könnt. Bin leider mit Exchange nicht so fit :(.

    Zum System:

    Server 2008R2 (mit AD), Exchange 2010, Client Win10 pro mit Outlook 2013

    Versuche jetzt mal das Problem verständlich zu erklären:

    Das Exchange-Userkonto und Windows-Userkonto (in der AD) waren verknüpft. Das Zusammenspiel zwischen Server und Client lief gut.
    Jetzt wurde das Konto in der AD gelöscht und somit dummerweise auch in Exchange. Die Mailbox besteht weiterhin und die .OST ist auch noch vorhanden.

    Trotz intensiver suche im I-Net habe ich keine Lösung gefunden wie ich (ohne teure Software) an meine Daten komme (Mails, Kalender, Kontakte).

    Danke euch im Voraus.

    Gruß Stephan
  • Moin,

    nach dem Löschen kann man normalerweise noch 30 Tage lang das Postfach wieder verbinden. Dafür kann man auch einen neuen Benutzer verwenden, es muss nicht der ursprüngliche sein.

    Sollte Dein Outlook-Profil noch vorhanden sein, kannst Du Outlook auch einfach offline starten und dann manuell in eine PST-Datei kopieren.
    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
  • Danke schon mal für die schnellen Antworten :)

    Der AD-Papierkorb ist natürlich nicht aktiv *grrr*

    Hab jetzt im Exchange einen "Test"-User angelegt und mit dem Postfach "Mailbox ...." verbunden. Hat geklappt, aber es werden (über OWA) keine Daten angezeigt.
    Im "Exchange"-Unterordner "Mailbox->Mailbox Database ..." sind die log´s und die .edb (540MB) vorhanden.
  • Irgendwie sind Deine Erklärung ein wenig wirr und es fällt schwer zu sehen, was Du nun gerade machst.

    Aber es kann eigentlich nicht sein, dass Du ein Postfach zum Wiederverbinden gefunden hast und das ist nun leer (außer, Du hast vorher auch die Daten in Outlook gelöscht, aber auch die liegen noch bis zu 14 Tagen in Dumpster des Postfaches).

    Eventuell holst Du Dir ein fachkräftige Unterstützung ins Haus.
    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server