Adressbuchrichtlinie greift nicht bei neuen Usern Exchange2010

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Adressbuchrichtlinie greift nicht bei neuen Usern Exchange2010

    Ende letzten Jahres wurden alle bestehenden Postfächer/User aufgeteilt in zwei GAL (Verwaltung / Schulung) um beide Bereiche zu trennen. Dies hat funktioniert. Es bestehen zwei entsprechende Adressbuchrichtlinien. Neue User tauchen nicht in der GAL auf, in "Alle Benutzer" allerdings schon. In OWA sind diese auch nicht in der GAL. Alle Clients sind nicht im Cache-Modus. Neuen Usern wurde die entsprechende Adressbuchrichtlinie zugewiesen. Wie krieg ich die neuen User in die GAL?
  • Ich habe zwei Adresslisten vom Typ "globale Adressliste" (v.B.: Verwaltung / Schulung) plus eine "globale Standartadressliste" vom Typ "globale Adressliste" in der vorher alle User waren.

    In der Adressbuchrichtlinie sind die richtigen Zuweisungen zu Adresslisten, Raumlisten usw gemacht, da die bestehenden User ja die "richtigen" Informationen sehen.


    Hat sich erledigt. Mein User-Anlegen-Script hat bei den letzten neuen Usern einfach kein "Benutzerdefiniertes Attribut" gesetzt und damit waren diese User in der falschen GAL. Bitte schließen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Exchanged ()