Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NorbertFe -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    Hallo Robert, stimmt, wenn man den Default Client Frontend Connector nutzt, besteht das obige Problem gar nicht. Ich habs grad extra mit Thunderbird getestet. msxforum.de/community/index.ph…0f70de609251d79182decc788 Also Aufgabe für den TO. Verwende…
  • RobertW -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    Das Abschalten von POP/IMAP macht zwar die Arbeiten mit Thunderbird schwer, aber in Hinblick auf SMTP nicht unmöglich. Außerdem löst es die potentielle Fehlkonfiguration bei SMTP nicht, die problemlos dann auch von anderen Programmen/Angreifer/etc.…
  • NorbertFe -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    Hat ja auch niemand behauptet. Und Norbert sah es wohl pragmatischer einfach Pop und imap abzuschalten, weil die Nutzung von Thunderbird dann wahrscheinlich auch nicht mehr viele Freunde finden dürfte. ;)
  • NorbertFe -

    Hat eine Antwort im Thema Exchange 2016 CU12 - schon installiert? verfasst.

    Beitrag
    Ja läuft hier bisher Stressfrei. Das dezemberupdate fiel aus (weil cu11 verspätet kam) und cu12 kam früher als angekündigt (ursprünglich war März geplant) ;)
  • NobbyausHB -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    Jaaa...
  • NobbyausHB -

    Hat eine Antwort im Thema Exchange 2016 CU12 - schon installiert? verfasst.

    Beitrag
    Moin Rolf, habe es in meiner privaten "Testumgebung" installiert, keine Probleme bislang. Musst übrigens einen setup.exe /PrepareAD /Iacceptblabla.. vorher oder nachher manuell machen.
  • RobertW -

    Hat eine Antwort im Thema Exchange 2016 CU12 - schon installiert? verfasst.

    Beitrag
    Moin, steht nächste Woche auf der Liste, wenn mein Kollege wieder da ist. Das miot "früher als erwartet" kann man auch andersrum deuten. Da MSFT das Januar-Update ausfallen lassen wollte, könnte es daher auch dieses sein, was nur ein wenig später…
  • RobertW -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    Boah Leute.... Dass POP/IMAP keine echte Rolle bei Exchange spielt und ein Exchange-Admin damit wenig Erfahrung hat, weiß, aber wenigsten wir hier sollten wissen, dass POP/IMAP Protokolle zum Abholen von Mails sind. Das Senden passiert via SMTP! ;)
  • ElRolfo -

    Hat das Thema Exchange 2016 CU12 - schon installiert? gestartet.

    Thema
    Moin! Microsoft hat den 2016CU12 ja diesmal deutlich früher als erwartet herausgebracht - vermutlich wegen diverser Sicherheitsprobleme die in den letzten Wochen hochkochten. Hat schon jemand diesen CU12 installiert und kann berichten? Viele Grüße Rolf
  • NobbyausHB -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    Die Dienste sind per Default auf manuell bzw. disabled eingestellt. Dienste beenden und die Startart ändern. Gilt dann natürlich für alle. ;)
  • joker -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    Zitat von NobbyausHB: „IMAP / POP am Exchange nicht zulassen (ist per Default aus) “ Wo kann man das einstellen?
  • NobbyausHB -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    IMAP / POP am Exchange nicht zulassen (ist per Default aus)
  • joker -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    Zitat von NorbertFe: „Nutzt Thunderbird an der Stelle evtl. die Reply-To Adresse? Das wäre dann schwer verhinderbar. “ Ich nehme mal an, dass die Reply-To Adresse dasgleiche ist wie der Return-Path (so im Header gelesen). Bei Return-Path steht die…
  • NorbertFe -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    Nutzt Thunderbird an der Stelle evtl. die Reply-To Adresse? Das wäre dann schwer verhinderbar.
  • joker -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    Eventuell ein Lösungsansatz - ich weiß nur nicht, ob man das so umsetzen kann: Am Exchange Server eine Regel erstellen, die überprüft, ob die Absender-Mailadresse dem Useraccount zugeordnet ist. Wenn nicht, dann nicht senden. Kann man das irgendwie…
  • joker -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    Hallo Norbert, Zitat von NobbyausHB: „Thunderbird ist aber kein Exchange / MAPI-Client sondern für POP / IMAP geeignet. “ Das ist mir klar. Zitat von NobbyausHB: „Wenn man den an einen Exchange ankorkt sendet der Exchange immer mit den Daten vom…
  • NobbyausHB -

    Hat eine Antwort im Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse verfasst.

    Beitrag
    Moin, willkommen an Board - schön, das du uns gefunden hast! Thunderbird ist aber kein Exchange / MAPI-Client sondern für POP / IMAP geeignet. Wenn man den an einen Exchange ankorkt sendet der Exchange immer mit den Daten vom Konto Oder war das…
  • joker -

    Hat das Thema Thunderbird - benutzerdefinierte Absenderadresse gestartet.

    Thema
    Hallo liebe Leute im Forum, in Thunderbird (ab Version 45) gibt es die Möglichkeit eine benutzerdefinierte Absenderadresse einzutragen. Das E-Mail wird dann beim Empfänger so angezeigt, als ob es der/die andere Person versendet hätte. Das ist ja so…
  • NobbyausHB -

    Hat den Blog-Artikel Admin-Position in Bremen verfasst.

    Blog-Artikel
    Moin alle zusammen, heute mal ganz etwas anderes und sozusagen in eigener Sache. Ich suche für einen Bremer Mittelstandsbetrieb einen weiteren Administrator in einem kleinen Team als 3ten Admin Betrieben wird eine Windows-Only Umgebung mit Hyper-V…
  • NorbertFe -

    Hat eine Antwort im Thema Outlook Anywhere Verbindungsabbrüche verfasst.

    Beitrag
    Wenn das immer zutrifft, wie hängt der Exchange denn am Netz? Ist da die Firewall evtl. Mittels intrusion protection o.ä. Schuld?