Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 565.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi, Also wie dies für Backup Exec und Exchange Server 2007 gemacht werden kann, steht hier: http://www.server-talk.eu/2008/05/24/how-to-backup-exchange-server-2007-mit-backup-exec/ Das könnte / sollte dir auch weiterhelfen... Grüsse Michel

  • Kam mir doch bekannt vor...

  • Hallo Wir haben dazu mal für einen Kunden ein Tool eingesetzt. Das war von symprex (Folder Permissions Manager - www.symprex.com) und läuft mit einem Service Account welcher über die Rechte Verfügt, ideal für Supporter... Gruss Michel

  • Hallo Für den Einsatz auf Windows Server 2008 wird Exchange Server mit Service Pack benötigt. Schau dich auch mal hier um: http://www.server-talk.eu/2008/10/16/how-to-exchange-server-2007-schema-extensions-installieren/ http://www.server-talk.eu/2008/08/23/how-to-exchange-server-2007-mit-ws2008/ Gruss Michel P.S. Exchange Server 2007 ist nicht auf Windows Server 2008 R2 supported.

  • Re: Frage zu Zertifikaten

    TheDonMiguel - - Exchange 2007

    Beitrag

    Hier wird dir solche in Script geboten, http://exchangeninjas.com/set-allvdirs Ansonsten bei TechNet die zuvor genannten cmdlets eingeben, da gibt es auch examples. Gruss Michel

  • Re: EXCH 2003

    TheDonMiguel - - Outlook 2003

    Beitrag

    Hi Schau dir doch mal die How-To's an, zum Beispiel: http://www.msxforum.de/community/newbb/howto/010.pdf http://www.msxforum.de/community/newbb/howto/017.pdf Cheers Michel

  • Hi Microsoft System Center Operations Manager mit den entsprechenden Management Packs.

  • Re: Frage zu Zertifikaten

    TheDonMiguel - - Exchange 2007

    Beitrag

    Also in diesem Artikel wird beschrieben wie das mit dem Single Name Certificate eingerichtet werden kann: http://www.server-talk.eu/2008/11/09/how-to-exchange-server-2007-web-services-mit-einem-single-name-certificate/ Dort wird auch auf die notwendigen Ressourcen verlinkt. Cheers Michel P.S. Hier wird beschrieben wie du ein Certificate Request erstellst: http://www.server-talk.eu/2008/05/01/exchange-server-2007-certificate-request-wizard/

  • Re: Frage zu Zertifikaten

    TheDonMiguel - - Exchange 2007

    Beitrag

    Hi Mit der Exchange Management Console kannst du einige Werte für Client Access konfigurieren. Den Rest muss du über die EMS machen: Dies beinhaltet -InternalUrl und -ExternalUrl für: Set-ClientAccessServer Set-AutoDiscoverVirtualDirectory Set-OabVirtualDirectory Set-OwaVirtualDirectory Set-WebServicesVirtualDirectory Set-ActiveSyncVirtualDirectory Enable-OutlookAnywhere Set-OutlookProvider Die genauen Parameter zum cmdlet stehen bei TechNet (oder im Forum, via Suche) Gruss Michel

  • Re: Frage zu Zertifikaten

    TheDonMiguel - - Exchange 2007

    Beitrag

    Hallo Dieter Wenn du ein Zertifikat für Exchange Server 2007 installierst, dann hast du 2 Möglichkeiten: 1) Unterschiedliche Namen = SAN Certificate (Default) 2) Immer der gleiche Name = Single-Name Certificate So wie ich aus dem Thread entnehmen kann, hast du Weg 2 eingeschlagen.In diesem Fall müssen sämtliche Web Services für owa.meinefirma.com/... konfiguriert werden - also auf den Namen auf den das Zertifikat ausgestellt wurde. Dies beinhaltet -InternalUrl und -ExternalUrl für: Set-ClientAcc…

  • Re: hyper-v backup

    TheDonMiguel - - Windows Server 2008 / R2

    Beitrag

    Hallo Für Hyper-V in einer Stand-Alone Version ist es nicht so tricky. Es gibt dabei zwei Methoden 1) Sicherung vom Hosts 2) Sicherung der VMs Dies kannst du mit dem integrierten Windows Backup, oder mit der Backup Software deines Vertrauens durchführen (Agent sollte für Hyper-V getestet worden sein) Ressourcen: http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd252619.aspx http://support.microsoft.com/kb/958662 Gruss Michel

  • Re: Sichere Anbindung des IPhones

    TheDonMiguel - - Protokolle

    Beitrag

    Hi Wie das iPhone für Exchange ActiveSync konfiguriert werden muss, wird hier beschrieben: http://www.server-talk.eu/2008/09/09/how-to-apple-iphone-mit-exchange-server-verbinden/ Gruss Michel

  • Hi Also damit wir hier weiterkommen, kannst du die offenen Fragen noch kurz beantworten: 1) Ist auf dem Server der Remote Desktop Service gestartet? 2) Ist die IP Konfiguration am Server korrekt (vor allem Gateway)? 3) Kannst du von einem anderen / internen Client eine Session aufbauen? 4) IP kannst du anpingen? Gruss Michel

  • Hi Okay, wenn du in Exchange deine Domain verwenden willst, musst diese Konfiguration dort vornehmen, Stichwort lautet dafür "Accepted Domain". Schau dir mal diesen Artiekl an: http://technet.microsoft.com/en-us/library/aa996910.aspx Gruss Michel

  • Ja, DNS ist eine Gedulsfrage Cheers Michel P.S. Habe den Thread auf "erledigt" gesetzt.

  • Hi Der Fehler kommt daher, da du das Zertifikat auf .local ausstellst. Die Meldung besagt korrekter Weise, dass der Zugriff von .com nicht zum Zertifikat passt. Du musst deinen Request entsprechend erweitern: New-ExchangeCertificate -GenerateRequest -Path c:\mail_domain_com.csr -KeySize 2048 -SubjectName "c=CH, s=, l=Hauptstadt, o=MeineBude, ou=IT, cn=mail.domain.com" -DomainName owa.domain.com, autodiscover.domain.com, servername, servername.intern.local -PrivateKeyExportable $True Hilfe kriegs…

  • Hi Ich habe für die RDP Verbindung dies konfiguriert: CNAME bei meinem DNS: dyndns.meinedomain.com. Als Value habe ich dort die URL von DynDNS angegeben: meinaccount.dyndns.org. Bei diesem DNS musste dies mit einem "." am Schluss eingetragen werden, aber das kommt auf den DNS Server an. Nach der Replikation (Stunden...) hat dies funktioniert und die Verbindung klappt. That's it... Cheers Michel

  • Hi Wo willst du die Domain eintragen, resp. für was wird dies eingesetzt? AD, Exchange? Cheers Michel

  • Hi Die IP des Servers kannst du anpingen? Wenn ja, kannst du eine RDP Session auf diese IP herstellen? Den Punkt von Norbert zum Service hast du kontrolliert? Gruss Michel

  • Hi und willkommen im Forum Wenn du noch nichts konfiguriert hast, würde ich mich mal mit den Themen vertraut machen. Eine Seite mit vielen Inhalten zu SBS ist http://www.sbspraxis.de Zitat: „Ich habe im Moment nicht mal Active Directory oder irgendwas installiert oder aktiviert, der SBS ist quasi noch nackt.“ Eine Anleitung von 0 bis Sync aufs Mobile würde den Rahmen, zumindest aus meiner Sicht, sprengen (sorry) Komm doch mit geziehlten Fragen zu den einzelnen Themen. Cheers Michel