Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 45.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Guten Morgen. Ich habe momentan eine Migration von einem Exchange 2007 (SBS 2008) auf einen Exchange 2013. Ich habe alle Postfächer mit Hilfe der Powershell moverequests erfolgreich in die Datenbank des Exchange 2013 verschoben. Nun fällt mir auf, dass die Datenbank im Vergleich zu der DB des alten Servers DOPPELT so groß geworden ist. Wie kann ich wieder zu ursprünglichen Größe von etwas mehr als 40GB zurückkehren? Der 2013er ist eigentlich nur eine temporäre Zwischenstation auf dem Weg zu Exch…

  • Hi, nachdem ich lange Zeit weniger hier online war - wohl weil Gott sei Dank alles lief - habe ich nun doch eine Frage zu einem Problem. Bei einem Kunden habe ich vor zwei Wochen erfolgreichen von Exchange 2007 nach Exchange 2013 SP1 migriert. Autodiscover funktioniert und die Clients (Outlook 2013 -32bit) haben sich nach der Postfachmigration darüber auch fehlerfrei die neuen Infos geholt. Der alte 2007er Server ist bereits komplett entfernt und deinstalliert. Jetzt ist allerdings bei einem Use…

  • Hi, ja in der Unzustellbarkeitsnachricht steht, das unser Exchange-Server die gepostete Meldung ausgibt. Wir haben auch schon mit der Hotline des vorgeschalteten Rechententrums telefoniert und dieser bestätigte mir, dass die Meldung an unserem Server liegen muss. Viele Grüße

  • Liebe Exchange-Admin kollegen. ich habe mit einem Exchange 2010 Server ein sehr merkwürdiges problem. Wir haben hier eine Verteilergruppe angelegt, die als Mitglied einen externen E-Mailkontakt hat. in der Verteilergruppe undauch im externen E-Mailkontakt ist der Haken bezüglich der Authentifizierung aller Absender bereits entfernt. Wenn wir nun an die E-Mail Adresse der Verteilergruppe senden, erhalten wir weiterhin den Fehler "550 5.1.1 User unknown". Selbst das Löschen und Neu-Anlagen der Ver…

  • Hat denn niemand ne weitere Idee? Bin nun schon mehrfach alle möglichen Stellen durch... :-/ Userprofil komplett neu machen? Gruß Carsten

  • Hi, danke für deine Angtwort. Diesen Punkt haben wir schon durch und die beiden nicht mehr existierenden Konten sind dort definitiv nicht eingetragen , aber das beschriebene Verhalten tritt leider trotzdem noch auf. Auch Exchange-Seitig haben wir die entsprechenden Berechtigungen durchgeprüft und nichts gefunden. Deshalb hatten wir ja auch schon das outlook-Profil neu gemacht. Wirklich rätselhaft... Viele Grüße Carsten

  • Hi, ich habe hier bei einem Kunden folgendes Phänomen: Eine Mitarbeiterin plant einen Termin und sendet die Einladungen an Ihre Kollegen. Welche Kollegen das sind ist egal. Wenn dann die Kollegen die Einladung annehmen oder ablehnen (auch das ist egal), bekommen diese vom Exchange Server eine Antwort das zwei Empfänger-Postfächer (die schon seit geraumer Zeit nicht mehr existieren) nicht gefundern werden konnten und die Antwort also nicht zugestellt werden konnte. Die Kollegin, die die Einladung…

  • Hi, ich habe hier einen Kunden, der am vom Exchange einen Bericht möchte, der das Alter der Objekte im Pstfachspeicher beinhaltet. Das soll ungefähr wie folgt aussehen. Es gibt hier ca. 200 Mailboxen. Davon sind einige an der 2GB Grenze, wie im Exchange Systemmanager deutlich zu sehen ist. Nun soll ein Bericht her, der besagt, wieviele Objekte in diesen Postfächern älter als ein bestimmtes Datum sind um bei eine demnächst stattfindenden Konferenz die Dringlichkeit einer Archivierung darzulegen. …

  • Hi. Habe eben weitere Infos herausgefunden. Wenn ich in Outlook Web Access die betroffenen Terminserien öffne, dann funktioniert dies ohne Probleme. Wenn ich diese dann speichere und schliesse bleibt das Problem in Outlook 2007 jedoch bestehen. Zweitee Info hierzu: Wenn ich in Outlook 2007 ein früheres Element dieser Serie öffne, dann komme ich dort ebenfalls problemlos rein und ichstelle fest, dass das eingetragene Enddatum fehlt und die Serie sich warum auch immer auf "kein Enddatum" eingescho…

  • Hi. Ich habe hier einen Windows Server 2003 Small Business Server mit Exchange 2003 am laufen. Beides ist Stand Service Pack 2. Auf den CLients läuft Office 2007 also auch Outlook 2007. Nun habe ich hier ein merkwürdiges Problem: Bei manchen Terminserien wird anstatt des "normalen" Termin-Fensters eine neue Nachricht geöffnet, wenn ich darauf doppelklicke. Das heisst, dass ich die Details dieser Serie bzw des Elementes nicht mehr ändern bzw anschauen kann. Dies ist aber nicht bei allen Terminser…

  • Hi. Ich kann nun nach einigen weiteren Tests noch etwas interessantes beifügen. Es betrifft Mails, die folgendermassen versendet werden. Feld AN: wird nicht befüllt. Alle Empfänger werden als BCC: eingetragen. AN: und Cc: bleiben wie gesagt leer. Ansonsten wird die Mail wie üblich mit Betreff und Text versehen. Es ist sogar unabhängig, ob Anhänge bei sind oder nicht. Beim Versandwird dann automatisch undisclosed-recipients im AN: Feld eingetragen und es kommt bei einigen Empfängern zum o.g. Prob…

  • Hi. Hat denn hier keiner ne Idee? Gruss Carsten

  • Guten Morgen! Ich habe hier folgendes Problem. Bei einem Windows Server 2003 SBS SP2 mit Exchange 2003 SP1 macht mich der POP3-Connector kirre. Es ist ein gmx.net Mailkonto POP3-Abruf eingerichtet. Wenn der Connector abruft, scheint dies zu funktionieren. Allerdings landen die Mails nicht im zugewiesenen Exchange-Postfach, sind auf gmx aber gelöscht. Im Ereignisprotokoll ist nichts zu finden. Hat wer ne Idee was da los sein könnte und wo die Mails hingewandert sind? Die Exchange-Warteschlangen s…

  • Ich habe nun nach weiteren Tests noch etwas mehr Details, die vielleicht helfen: also Mails in denen bestimmte Empfänger im BCC stehen, kommen als hieroglyphen an. Das ist aber erst in letzter Zeit so. Folgende Situation: - Empfänger ist auch bei Strato - Problem ist dauerhaft - Egal welcher sender bei uns im Netzwerk - Plain-Text mail - Empfänger holt die Mails direkt ab

  • Guten Morgen, Nein. Fehlermeldungen oder Warnungen sind nirgends zu sehen. Ich poste hier mal zur ANschaulichung einen gekürzten anonymisierten Ausschnitt einer solchen Mail: maildomain.de und localdomain.local sind von mir nun frei eingefügte Beispiele um die original-namen zu verbergen. Ausserdem habe ich von diesen verschlüsselten Zeilen die meisten weggekürzt und nur ein paar als Beispiel stehenlassen. Received: from maildomain.de ([xxx.xxx.xxx.xxx]) by post.webmailer.de (klopstock mo16) (RZ…

  • Hi. Ich habe hier folgendes, komisches Problem. Im Einsatz befindet sich ein Exchange 2007 Standard 64bit auf Windows Server 2003 Standard 64bit. Clients sind Outlook 2007 SP1 Manchmal kommt es da zu folgendem Phänomen. Es wird eine Mail an einen externen Empfänger gesendet. Dieser erhält diese dann aber nicht im Klartext sondern laut Mail-Header base64 codiert. Egal ob ein Anhang dran ist oder nicht. Hat wer ne Idee woran das liegen könnte? Gruss Carsten

  • Re: autodiscover-Probleme

    kankalius - - Exchange 2007

    Beitrag

    Hi. Habe die Lösung selbst gefunden. Hier eine Zusammenfassung was ich gemacht habe. Autodiscover suchte bei mir autodiscover.maildomain.de anstatt autodiscover.localdomain.local. Also ab in dnsmgmt und eine neue forward-lookupzone eingerichtet: autodiscover.maildomain.de Darin habe ich einen Alial (CNAME) eintrag erstellt, der auf exchangeserver.localdomain.local zeigt. Anschliessend habe ich noch in der Exchange Powershell mit new-exchangecertificate -Subject "c=local, o=localdomain, cn=exchan…

  • Re: autodiscover-Probleme

    kankalius - - Exchange 2007

    Beitrag

    Hi. ich habe das selber Problem. Allerdings sieht die Sache mit der primären SMTP-Adresse bei mir eigentlich gut aus, da es bei den meisten funktioniert. Bei einigen jedoch eben dieses Abwesenheits-Assistenten- und OAB-Sync-Problem auftritt. ich habe schon in der msxfaq nachgeschaut und Autodiscover entsprechend neu konfiguriert. Jedoch ohne Erfolg. Währe cool eine Lösung zu kriegen. Danke!

  • Hi. Werde das Profil des Users heute neu erstellen und die Server-Hops erhöhen. Die Anzahl Empfänger in dem Verteiler schau ich nachher nach, wenn ich wieder beim Kunden bin. Sobalds was neues gibt melde ich mich wieder. Danke! gruss Kankalius

  • Hi. Nach längerer Zeit komme ich nun endlich wieder zu diesem Problem zurück. Zwischen drin sind hier beim Kunden ein paar wichtigere Dinge zu lösen gewesen. Ich habe die Sache nebenbei ne Weile beobachtet und leider tritt der Fehler ohne irgendwelche Hinweise auf den Grund noch immer auf. Könnte es sich evtl um ein Problem im Outlook-Profil des Benutzers handeln? Die Profile wurden alle mit ExProFre vom alten auf den neuen Exchange umgeändert... Gruss Kankalius