Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Exchange Konto einbinden schlägt fehl

    NorbertFe - - Outlook 2016

    Beitrag

    Und Autodiscover ist für deinen Exchange korrekt konfiguriert? Was sagt der Exchange Connectivity Test?

  • Soweit ich mich erinnnere, sichert WBAdmin immer alles. clintboessen.blogspot.com/2011…ckup-dag-environment.html

  • Soweit ich mich erinnere, kann Windows Backup immer nur die aktiven Kopien sichern.

  • AADSync - lokale Gruppen

    NorbertFe - - DirSync / AADSync / FIM

    Beitrag

    Man kann aber afair den Sync anhand einer Gruppe durchführen. Also alle Mitglieder einer Gruppe werden gesynct. WIe gesagt, das war vor einigen Monaten, und da funktionierte das in meinem Fall nicht so wirklich sinnvoll deswegen habe ich das dann in meinem Fall mittels OU Struktur geregelt, weil es hier designtechnisch ganz gut abzubilden war. Deine Lösung ist natürlich deutlich flexibler. Bye Norbert

  • AADSync - lokale Gruppen

    NorbertFe - - DirSync / AADSync / FIM

    Beitrag

    Ja, du mußt eben einen Filter bauen, der dir genau die User synct, die diesem Filter entsprechen. Statt Attributen könnte man sicher auch mittels Gruppenmitgliedschaften filtern afair. Aber ist schon eine Weile her, dass ich mich damit befaßt habe.

  • Exchange Konto einbinden schlägt fehl

    NorbertFe - - Outlook 2016

    Beitrag

    KLingt, als würde O365 eingesetzt.

  • Exchange 2003 mit ADSI entfernt

    NorbertFe - - Exchange 2010

    Beitrag

    AFAIR kannst du den Wert leeren, da es das in Exchange 2013 und später nicht mehr gibt.

  • Exchange 2003 mit ADSI entfernt

    NorbertFe - - Exchange 2010

    Beitrag

    Zitat von Gerber: „Ist dies so korrekt? “ AFAIK ja.

  • Exchange 2007 auf 2013 Migration

    NorbertFe - - Exchange 2013

    Beitrag

    Danke für die Rückmeldung.

  • Exchange 2003 mit ADSI entfernt

    NorbertFe - - Exchange 2010

    Beitrag

    Zitat von Gerber: „Was genau ist mit dieser Fehlermeldung gemeint? Kann ich die Eigenschaft im ADSI Editor umstellen? “ Das was da steht. Es befindet sich ein falscher Wert im Attribut. Ja das kann man mit dem ADSIEDITOR ändern. Zitat von Gerber: „Leider wird mir in der Exchange KOnsole weiterhin der 2003er Server angezeigt Hat hier jemand eine Idee zu? “ Was genau hast du denn wie gelöscht? Wenn man nicht so genau weiß, was man mit adsiedit tut... Kanns eben auch merkwürdige Effekte geben. Zur …

  • Exchange 2007 auf 2013 Migration

    NorbertFe - - Exchange 2013

    Beitrag

    ping doch mal vom exchange 2007 den Namen des Exchangeserver 2013 an (kurzer und langer Name) Prüfe im DNS Server, ob es dort eventuelle Unstimmigkeiten gibt. Schau nach, ob im Exchange 2007 was in der Hosts Datei steht.

  • Exchange 2007 auf 2013 Migration

    NorbertFe - - Exchange 2013

    Beitrag

    Ja da sollte nicht die up vom fileserver stehen, außer der kann auch Mails empfangen.

  • Exchange 2007 auf 2013 Migration

    NorbertFe - - Exchange 2013

    Beitrag

    Zitat von Gerber: „Ansonsten finde ich im Log keine IP Adresse zum Unable ro Relay Eintrag “ Kann mir gar nicht vorstellen, dass im Log nicht die sendende IP und die empfangende IP zu finden ist.

  • Exchange 2007 auf 2013 Migration

    NorbertFe - - Exchange 2013

    Beitrag

    Zitat von Gerber: „Ich hatte nur die Authentifzierung einzelner zum Test umgestellt, allerdings ohne Erfolg. “ Und hast du auch alles wieder auf Standard zurückgestellt? Denn offensichtlich darf der Exchange 2007 nicht an den Exchange 2013 relayen. Die unterhalten sich üblicherweise mittels Exchange Server Authentifizierung.

  • Exchange 2007 auf 2013 Migration

    NorbertFe - - Exchange 2013

    Beitrag

    OK, und die IP die dir das unable to relay liefert ist auch die vom Exchange 2013? Hast du auf den Receive Connectoren des Exchange 2013 irgendwas verändert?

  • Exchange 2007 auf 2013 Migration

    NorbertFe - - Exchange 2013

    Beitrag

    Sagt dir UTC was? dann rechne mal 2h (Sommerzeit plus Zeitverschiebung) dazu und schon weißt du wie spät es im Log ist. Und noch was: Das Log wird nicht in Realtime geschrieben, sondern in unregelmässigen Abständen. Wenn man in solchen Fällen wie diesem jetzt genauere Werte als "irgendwann" benötigt, dann hilft es den Transportservice neuzustarten, denn dabei wird das Log definitiv geschrieben. Also Powershell auf und restart-service msexchangetransport

  • Exchange 2007 auf 2013 Migration

    NorbertFe - - Exchange 2013

    Beitrag

    Zitat von Gerber: „C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\TransportRoles\Logs\ProtocolLog\ “ Das wäre auf dem Exchange 2007 afair korrekt. Hab grad keinen zur Kontrolle da. Darin sollte sich SMTP Send und SMTP Receive befinden.

  • Exchange 2007 auf 2013 Migration

    NorbertFe - - Exchange 2013

    Beitrag

    Und auf den Sendeconnector(en)?

  • Exchange 2007 auf 2013 Migration

    NorbertFe - - Exchange 2013

    Beitrag

    wenn die pünktchen da mich raten lassen sollen... Im Eventlog wirst du dazu auch nichts finden. Hast du das Protokoll-Logging denn auf den Connectoren aktiviert? Siehe weiter oben. Ich glaub ich schreib bald nichts mehr.

  • Exchange 2007 auf 2013 Migration

    NorbertFe - - Exchange 2013

    Beitrag

    Zitat von Gerber: „Firewall ist auf den Systemen deaktiviert. “ Warum? Exchange legt bei der Installation alle notwendigen Firewall-Regeln selbständig an. Es gibt genau keinen Grund die Firewall zu deaktivieren. Dann wirst du wohl mal ins Protokoll Log auf dem Exchange 2007 schauen müssen, warum die Mails nicht versendet werden.