Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 20.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Migration von 2010 auf 1016

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    Ja deine tipp ist gut. Ich habe auch Parallel gelesen und die Einstellung brauche ich wenn ich bei dem Listender Form authentifizierung habe. Weil wir halt alles über eine Domain laufen habe. Und ich habe erfahren das eben die Client authentifizierung halt über Basic dann läuft. Was auch die Anmeldung von Outlook erklärt. Aber ich habe noch eine Verständnis Frage. Wenn ich nun auf NTLM gestellt habe. Und Outlook versucht eine Verbindung aufzubauen. Dann versucht er die interne Url exchange.hudde…

  • Migration von 2010 auf 1016

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    Also sollte man auch hier auf NTLM-Authentifizierung stellen ? Weil da gibts ja noch einiges an Möglichkeiten Keine Delegierung, keine direkte Authentifizierung des Clients Keine Delegierung, aber direkte Authentifizierung des KLients Standard NTLM Aushandeln Kerberos ( aber da würde ich vermuten das Outlook 2010 das noch nicht kann) Für eine Tip wäre ich dankbar Gruß Marhal..

  • Migration von 2010 auf 1016

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    Hallo Norber, Unser TMG hat eine Regel für RPC und dort steht als Authentifizierung "Stadardautherfizierung". Die Pfade verweisen auf /rpc /oab /ews und bei Benutzer sind die Alle authentifizierten Benutzer und Alle Benutzer drin. sogleich habe ich Listener mit dem richtigen Zertifikat wenn ich auf deren Eigenschaften schaue steht als Authentifizierung HTML-Formularautentifizierung mit Methode Windows. Ich muss dazu sagen ich habe vom TMG leider nicht die Ahnung. Da es mal ein ehemaliger Kollege…

  • Migration von 2010 auf 1016

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    Das stimmt. aber ich habe geschaut Outlook baut halt eine Exchange RPC Verbindung auf und geht nicht über den TMG wie gedacht. Sprich er spricht direkt mit den Cashub Servern. Ich denke ich werde halt auch beide auf NTLM schalten bei outlookanywhere. Die Frage die ich mir nur stelle ist wieso die Leute die nicht in der Domäne sind und ihr Kennwort eingeben müssen. keine Verbindung hinbekommen. Da pop das Fenster immer wieder auf. Gibts noch eine Stelle was ich kontrollieren könnte ? außer die Di…

  • Migration von 2010 auf 1016

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    das leuchtet mir ja auch ein. Nur wenn ich das den Benutzer und Kennwort angebe dann sollte er sich ja einloggen können. Aber das tut er ja nicht. Das Fenster springt immer von neuem auf. Ich muss dazu sagen das ich noch ein TMG im Einsatz habe und so wie ich erkennen kann versuchte halt über den Proxy zu gehen. Ich bin für Ratschläge wirklich dankbar

  • Migration von 2010 auf 1016

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    Wie so ist das Logisch ? Ist das NTLM wirklich nur für Benutzer in der Domäne ? Ich dachte wenn ich mich halt im Outlook dann mich mit den Domain Benutzer anmelden kann. Das es das gleiche ist ? Nun es ist einer von der Geschäftsleitung, und der möchte sein Desktop etc nicht alles neu einrichten. Daher arbeitet er bis zum Notebook tot noch mit seinem Lokalen Account. Doch wenn ich halt das umstelle, konnten sie sich halt garnicht mehr an Outlook anmelden... es popt immer das Loginfenster hoch

  • Migration von 2010 auf 1016

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    Woran kann das dann liegen das Benutzer sich nicht in Outlook anmelden können, wenn ich es auf NTLM stelle. Der Rechner von den ist in der Domäne und der Benutzer selbst arbeitet halt lokal auf dem Rechner. Startet er Outlook springt das Login Fenster hoch. Und jedesmal wenn er sein Benutzer und password eingibt kommt das Fenster wieder hoch. Hast du ein Tipp wo ich nach schauen könnte ? Damit ich ein wenig Licht hineinbekomme ? Gruß Marhal

  • Migration von 2010 auf 1016

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    Nun ich würde denken das es daran liegt. Aber die Frage wie bekomme ich das zum laufen. Wie gesagt das Outlook anywhere kann ich biem 2010 nicht umstellen wegen wenigen Benutzern die nicht in der Domaine sind. Oder habt ihr ein Vorschlag wie ich das gerade biegen kann ? Gruß Marhal

  • Migration von 2010 auf 1016

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    Die virtuellen Verzeichnisse laufen mit NTLM und Windows (integriert) authentifizierung. und beim Owa kommt noch das (einfach) dazu. Bei dem Outlook anywhere bei den 2010 habe ich als Authentifizierung einfach stehen und beim 2016 auf NTLM. Das hatte aber zufolge das sich wenige die nicht in der Domäne waren sich mehr ein loggen konnten. Und was meinst du mit noch cu 10 ? Gruß Marhal

  • Migration von 2010 auf 1016

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    Hallo Nobby, danke für deine Schnelle Antwort erstmal. Ja ich habe ein Loadbalancer davor geschaltet einen Kemp. Das mit den Zertifikaten denke ich das es soweit richtig ist. Das tolle ist ja auf dem User den ich auf den Exchange 2016 umgezogen habe der braucht das Kennwort nicht mehr neu einzugeben. Ich denke das liegt halt zwischen den Neunen 2016 und dem alten 2010. Aber mir gehen die Ideen aus wo ich halt nach schauen muss bzw an welcher Schraube ich drehen muss. Meine Server Version ist die…

  • Migration von 2010 auf 1016

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    Hallo alle zusammen, ich brauche mal eure dringende Hilfe. Ich habe in eine bestehende exchange 2010 nun zwei exchange 2016 Server hinzugefügt und konfiguriert. Habe die externe Url interne Url definiert Mailboxen erstellt und sogar ein test Postfach rübergeschoben. Soweit alles gut. Nur wenn ich jetzt den DNS Eintrag auf den die neue Server lenke habe ich das Problem das die Outlook Benutzer nun ihr Kennwort eingeben müssen. Ich vermute mal das die Authentifizieren nur Standart ist. Ich habe di…

  • Gemeinsame Postfächer

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    Hallo alle zusammen, da bin ich noch einmal mit einer Frage Wie schaut es bei euch aus ? wie benutzt ihr Gemeinsame Postfächer ? Wir haben die Anforderung das mehrere Personen auf ein Postfach zugreifen sollen. Nun bin ich am Überlegen wie ich das am besten mache. Meine Idee ist mom diese Erstellen eines Gemeinsamen Postfaches zb Post1 dazu erstelle ich zwei Sicherheitsgruppen Post1-send / post1-access und gebe dann die Rechte Fullaccess der Gruppe Post1-access und Senderechte Post1-send und mus…

  • Exchange 2016 Und Datenträger ?

    marhal - - Exchange 2016

    Beitrag

    Hallo alle zusammen, ich brauche mal eure Hilfe. Ich bin dabei eine Exchange 2010 zu Exchange 2016 zu migrieren. Der Exchange 2016 Server ist schon soweit installiert, die Schema sind soweit präpariert. Jetzt stehe ich vor der Entscheidung wie ich die Datenträger aufteile. Und bin da am überlegen was die bessere Wahl ist. Hier meine Überlegung und ich würde mich freuen was eure Empfehlung ist. Insgesamt werden es Drei Server werden die in einem Dag zusammen geführt werden. Server besteht aus ein…

  • hallo alle zusammen, hoffe dass mir einer hier helfen kann. Ich habe folgendes Problem: 2 Cashub Server mit Exchange 2010, eine Einstellung ist, das neue mobile Geräte erst in die Quarantäne kommen. Wenn einer der Cashub2 aktive ist funktioniert es einwandfrei, der Benutzer bekommen auf sein Handy eine Meldung, und der Administrator eine Mail das ein neues Gerät in der Quarantäne ist. Wenn ich aber den Server neustarte, so dass der andere Cashub es übernimmt funktioniert das nicht mehr. Nur der …

  • Aw: Kalender Reservierung :(

    marhal - - Exchange 2010

    Beitrag

    Habe den fehler gefunden. Es war ein Exchange Dienst Microsoft Exchange-Postfach-Assistenen. Gruß Marhal

  • Kalender Reservierung :(

    marhal - - Exchange 2010

    Beitrag

    Hallo alle zusammen, ich bräuchte dringend eure hilfe. Ich habe ein exchange 2010 am laufen. bis her konnten die Personen den Kalender reservieren und haben auch eine automatische antwort bekommen. Die Termine werden auch eingetragen alles Super. Jetzt habe ich das Problem, das bei ein zwei Kalender keine resonance kommt. Termine werden nicht mehr eingetragen und auch keine bestätigungs Mail. Ich habe mir das Postfach dann gemountet und kann sehen das die E-Mail in das Postfach angkommen. aber a…

  • Aw: Schulungsangebote ?

    marhal - - Exchange 2010

    Beitrag

    Hallo NobbyausHB, Also ich komme aus der gleichen Stadt wie du *zwinker* aber wo die Schulung stattfindet ist egal. Ich fahre auch gern mal wohin. Wann steht auch noch nicht auf fest. da richte ich mich nach den Veranstalter Kosten, habe ich keine Ahnung, wieviel mann dafür zahlen muss. Da es von der Firma übernommen wird das schon passen. gruß marhal

  • Aw: ActiveSync Quarentäne

    marhal - - Exchange 2010

    Beitrag

    *smile* natürlich nicht

  • Schulungsangebote ?

    marhal - - Exchange 2010

    Beitrag

    Hallo zusammen, und noch mal ich. hat jemand eine gute Addresse, wo man Exchange Schulungen besuchen kann ? Ich suche halt nicht Grundkurse, eher schon für fortgeschrittene ? Bin für Adresse dankbar. gruß Marhal

  • ActiveSync Quarentäne

    marhal - - Exchange 2010

    Beitrag

    Hallo alle zusammen, vielleicht kann mir hier jemand helfen ? Ich habe Probleme mit dem ActiveSync Quarentäne. Wir haben beim Exchange Server über ECP eingestellt das die Mobiltelefone in eine Quarentäne kommen. Und eine Mail an den Administrator zugesendet werden soll. Soweit so gut. Wir haben es dann versucht und was ist geschehen ? Im ECP wird erkannt das ein Telefon sich regestrieren wollte. Der User bekommt auf sein Outlook Account eine Email, das sich sein Telefon in der Quarantäne sich be…