Postfachgröße (lokal)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Postfachgröße (lokal)

    Hallo Zusammen!

    Wir haben hier in unserer Umgebung (Exchange 2007/Outlook2013, ChacheModus)zur Zeit ein Phänomen in Bezug auf die Größe des angezeigten Postfachs.

    Die Postfächer sind auf dem Server auf 2 GB beschränkt.
    Nun wird im Outlook beim Assistenten zum Aufräumen bei mehreren Usern gewarnt, das Postfach sei bald voll.

    Tatsächlich belegt das Serverpostfach beispielsweise nur 15 MB.
    Die lokale Datei wird mit ebenfalls ca. 15 MB angezeigt.
    Die Anzeige neben dem Assistent zeigt aber beispielsweise 1,7 GB und warnt.

    Wie kann das sein? Wo kann das herkommen?
    Ich habe mittlerweile das Postfach neu erstellt (Mails archiviert, Postfach neu erstellt)und eine neue OST erzeugt und synchronisiert.
    Zunächst wurde die Größe korrekt angezeigt, eine Tag später dasselbe Spiel.

    Was wir auch überprüft haben, sind Daten die im OWA angezeigt werden (zB. gelöschte Elemente)

    Nun frage ich mich, wo kommt das her?

    Wenn ich dem Assistenten folge und eine Archivierung durchführe werden genau die Inhalte archiviert, die zu der lokal angezeigten Ordnergröße passen (also in diesem Fall 15 MB).

    Im Netz und hier im Forum habe ich gesucht aber nichts gefunden, außer dass die lokale Größe (OST) teilweise kleiner ist als die Serverdaten weil die Komprimierung im Outlook 2013 so hoch sein soll.

    Was kann das sein?
    Grüße,
    Haihappen