Persönliche Ordner sind keine e.mail-Ordner - warum? was tun?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Persönliche Ordner sind keine e.mail-Ordner - warum? was tun?

    Hallo zusammen,

    bis jetzt bin ich meistens drum herum gekommen, mit Outlook zu arbeiten X/ ... jetzt sitze ich hier an einem eingerichteten Outlook... in dem z. B. die Suche nicht 'überall' stattfindet.
    Der Grund dafür schein mir zu sein, das 'persönliche Ordner' nicht als e.mail-Konten eingebunden sind - obwohl sie welche sind... wie das zustande kam weiß hier keiner... möglicherweise wurde ja mal was von einer älteren Outlook-Version übernommen - ich weiß es aber nicht genau...

    Unter Kontenoptionen erscheine diese Ordner eben nicht als e.mail-Konten und sie können nicht für die Suche ausgewählt werden.

    Was ist da los? Wie kann man da etwas ändern?
    beste Grüße aus dem Süden der Republik!

    -------------------------
    win 8
  • Moin,

    Outlook kann so wie Word oder Excel auch einfach andere Dateien öffnen. Das sind sog. "PST-Dateien" oder oder persönliche Ordner.

    Ob man die überhaupt durchsuchen kann oder das Problem an der alter Version von Outlook liegt, kann ich aber nicht sagen. Zum einen hat sich in Outlook viel getan, zum anderen werden im Enterprise-Umfeld keine PST-Dateien benutzt.
    Grüße aus Berlin schickt Robert
  • Abhängig von der Outlook Version und Betriebssystemversion ist die Indizierung welche Outlook für die Suche benutzt unterschiedlich.
    Wenn du uns sagt welchen Outlook Version und Windows Version du benutzt können wir vielleicht mehr sagen.

    Gruß,
    Jack
  • Es gibt in den Kontoeinstellungen irgendwo eine Einstellung das eingegangen Emails in der PST gespeichert werden. Ich kann hier leider keine PST benutzen also kann ich nicht genau sagen wo diese Einstellung zu finden ist...
    Entweder ein Ander hier kann da helfen oder du musst mal gut suchen :)