Nachrichten aus Entwürfen können nicht versendet werden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nachrichten aus Entwürfen können nicht versendet werden

    Hallo Leute,

    Hier in der Firma haben einige das Problem, dass sie E-Mails, die sie zuvor in den Entwürfen gespeichert haben, nicht versenden können (eine Fehlermeldung: Ein Clientvorgang ist fehlgeschlagen)

    Das Problem lässt sich lösen, indem man, das Format einmal auf Richtext umstellt bzw. auch, wenn man es danach wieder zurück auf html stellt, außerdem hilft es die Mail von Anfang als Richtext zu formatieren.
    Jedoch sind das beides nicht grade zufriedenstellende Lösungen. Ich habe im Internet ebenfalls keine richtige Lösung gefunden.
    Daher frage ich jetzt hier, ob unter euch welche sind, die Erfahrungen damit gemacht haben und mir dabei helfen können die Ursache des Problems zu finden.


    Wäre echt super wenn hierbei was zu Stande käm.
    Danke schonmal

    mfG Pigger


    PS: Bei einem meiner Kollegen, funktioniert das versenden der E-Mails aus den Entwürfen einwandfrei ohne irgendwelche Tricksereien
  • Moin,

    willkommen an Board - schön, das du uns gefunden hast!

    Zunächst wie eigentlich immer die Frage nach dem Exchange, ist der aktuell?

    Findest du so raus:
    blog-schulenburg.de/index.php/…87-exchange-build-nummern

    Stand heute ist 2010 mit SP3 und RU18

    Und welches Outlook mit welchem Stand wird verwendet?

    Was heißt einige haben das Problem - kann man Gemeinsamkeiten feststellen, was ist anders bei denen, die keine Probleme haben?

    3rd Party Software auf den Clients, welcher AV mit welchem Stand?

    :)
    Gruss, Norbert
    MVP Exchange Server 2006-06/2018
    Acronis Certfied Engineer
  • Der Exchange sollte aktuell sein
    Outlook 2010 (14.0.7113.5000) wird verwendet
    Das Problem tritt zum Beispiel bei meinem Vorgesetzten nicht auf, ich konnte allerdings keine Unterschiede in den Einstellungen erkennen.

    Das Problem tritt auch mit abgeschaltetem Virenschutz auf.