"Heim ins Reich Operation" :-)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Heim ins Reich Operation" :-)

    sorry für die etwas provokante Überschrift, aber das passte einfach am besten.

    Hat von Euch schon mal jemand problemlos eine Office 365 Umgebung wieder zurück zu Exchange On Premise migriert ohne
    vorher eine Hybridkonfiguration oder einen lokalen Exchange gehabt zu haben ?

    Wir haben einen Kunden der einen uralten SBS hat (Exchange nie verwendet ) und ca. 50 Postfächer im OF 365.
    Aufgrund einer Konzernentscheidung soll ein komplettes neues ON Premise Exchange aufgebaut werden und als Vorab-
    Operation sollen die OF365 Konten wieder auf einen neu zu installierenden Exchange Server zurück transferiert werden.

    Wenn ich jetzt einen neuen EX2016 aufsetze, die Hybrid Konfiguration mit dem Federation Trust aktiviere ..
    woher bekommen die lokalen Nutzer denn die Exchange Attribute usw. ?
    Im Normalfall sind die ja lokal als Exchange angelegt und wandern dann nur in die OF365 Umgebung und der
    Connector entscheidet ob die Daten lokal auf dem OnPremise oder im Office 365 Space liegen.


    Chris