Anzahl der Objekte in Exchange herausfinden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzahl der Objekte in Exchange herausfinden

    Moin,

    heute war eine Beraterfirma einer unternehmensweiten Suche bei uns vor Ort. Die Lizensierung dieses Tools richtet sich anscheinend nach den untersuchbaren Objekten...(wer auch immer sich sowas einfallen lässt). Jedenfalls will jetzt der Chef vom Controlling wissen wieviele Objekte in unseren Exchangeservern vorhanden sind. Also nicht die einzelnen User...sondern alle Mails, Kontakte, Termine, Aufgaben...usw. von all meinen Usern.
    Sollte wohl eine Zahl geben, die in die Millionen geht...daher habe ich keine Lust das von Hand zu zählen und lasse daher meinen Abakus im Schrank... :P

    Gibts irgend einen vernünftigen Powershell Befehl, der mir das ausspuckt?`

    Danke im Voraus für die Hilfe!

    MFG
    Der Eisenmann
    Hauptsache die Post kommt an...

    MCITP Enterprise Messaging Administrator 2010
    MCSA Windows Server 2008
    Exchange 2016 Administering
    Exchange 2016 Designing and Deploying
    Advanced Exchange 2016 Administration
    Barracuda Message Archiver Certified Engineer
    Kemp Loadmaster Administrator
  • Moin,

    ich finde das auch mehr als Strange...
    Für alle, die sowas mal in Zukunft brauchen. Das hier ist der Weg:

    [PS] C:\Windows\system32>get-mailbox -DomainController DC01 -ResultSize unlimited|Get-MailboxFolderStatistics|select identity,name,itemsinfolder|export-csv c:\temp\mailboxcount.csv

    Anschließend kann man die CSV mit "Text in Spalten", "mit Komma trennen" aufteilen und eine Autosumme auf den "itemsinfolder" setzen. Und voila...alle Items von allen Benutzern.

    Aber Vorsicht...das Skript geht nur auf Ex2016/2013 und kann leider die Statistiken nicht aus dem 2010er auslesen...daher gab es bei mir nur die Werte von den bereits migirierten Usern raus. Muss langen... :D

    Vielen Dank für die Tips!

    MFG
    Der Eisenmann
    Hauptsache die Post kommt an...

    MCITP Enterprise Messaging Administrator 2010
    MCSA Windows Server 2008
    Exchange 2016 Administering
    Exchange 2016 Designing and Deploying
    Advanced Exchange 2016 Administration
    Barracuda Message Archiver Certified Engineer
    Kemp Loadmaster Administrator
  • Moin,

    da sieht man mal wieder, dass man nie auslernt!

    Vielen, vielen Dank...;-)...das erspart mir das nächste Mal jede Menge geklicke...;-)

    MFG
    Der Eisenmann
    Hauptsache die Post kommt an...

    MCITP Enterprise Messaging Administrator 2010
    MCSA Windows Server 2008
    Exchange 2016 Administering
    Exchange 2016 Designing and Deploying
    Advanced Exchange 2016 Administration
    Barracuda Message Archiver Certified Engineer
    Kemp Loadmaster Administrator
  • Ach so, rein technisch sollte man noch zwei Anmerkungen machen:

    - "ItemsCount" zählt alle Elemente, d.h. auch Kalender und Kontakte usw.
    - gelöschte Elemente sind nur enthalten, solange sie im Papierkorb aber nicht im Dumpster liegen

    Ob das so gewünscht ist, hängt aber im Endeffekt von dem Lizenzvertrag ab, der, wie Nobby schon bemerkte, eher ungewöhnlich ist.
    Grüße aus Berlin schickt Robert