Einrichtung Gruppenpostfach gelesen / ungelesen pro Nutzer erkennen ???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einrichtung Gruppenpostfach gelesen / ungelesen pro Nutzer erkennen ???

    Guten Tag,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Seit heute morgen nutze ich die Suche über Google.de leider ohne Erfolg.

    Wir werden zum Teil Gruppenpostfächer beim Exchange2016 einrichten.

    Da die Informationen mehreren Nutzern zur Verfügung steht müssen die Personen erkennen kennen könnte, welche Mail schon von sich selber gelesen wurde bzw. wer welche Mail schon gelesen hat. Sollte die Mail nur Infos enthalten und von allen gelesen worden sein, könnte diese in den Papierkorb verschoben werden.

    Ich habe bis jetzt nur eine Idee über Kategorien zu gehen und jeden eine Farbe zuzuweisen. Das doofe ein extra Klick und bei mehr als drei Nutzern wird es unübersichtlich. Wir haben versucht über eine Regel: "wenn gelesen bitte Kategorie hinzufügen" das zu automatisieren... leider ohne Erfolg.

    Vielleicht habe ich nach falschen begriffen geschaut, da das Problem doch eigentlich beständig ist bei allen Adresses zum Beispiel info@******.de.

    Wir haben diese Anleitung versucht nachzustellen, aber leider ohne Erfolg oder wir haben etwas falsch gemacht.

    EInrichtung an Outlook Gruppenpostfach

    Ich danke für Vorschläge / Lösungsansätze.

    MfG

    CC
  • Hallo und willkommen an Board,

    du hättest das ruhig bei OL stehen lassen können.
    Ich schließe den Beitrag dort mit einem Hinweis zu diesem Forum.

    Zunächst müsste ich wissen, ob du auch der Exchange-Admin bist.

    Wenn ja, bitte die genaue Version ermitteln und Posten - danke.
    blog-schulenburg.de/index.php/…87-exchange-build-nummern

    Es gibt grundsätzlich zwei Wege, so ein Info@ zu verwalten - über eine shared Mailbox mit den passenden Rechten oder einen Mailaktivierten Öffentlichen Ordner.
    Letzteres empfehle ich heute nicht mehr, da MS die Public Folder schon seit Exchange 2007 sterben lassen möchte und niemand weiß, wann das wirklich passiert.
    Zudem hat eine shared Mailbox diverse andere Vorteile - wenn man es dann richtig macht.

    Ich kann dir - in Abhängigkeit von Exchange und Outlook - passende Hinweise geben. ;)
    Gruss, Norbert
    MVP Exchange Server 2006-06/2018
    Acronis Certfied Engineer
  • Guten Tag Norbert,

    entschuldige den Mehraufwand vom "falschen" Unterforum und vielen Dank für deine Antwort.

    Also der Exchange wird von einem Unternehmen betreut, wir bearbeiten nur die Arbeitsplätze / Einrichtung etc. ohne Admin Rechte an den Arbeitsplätzen zu bekommen bzw. zu haben.

    Bei dem Exchange handelt es sich um die Software von 2016 welche Updates eingespielt sind, kann ich nicht beantworten.

    Vielleicht können wir das trotzdem hier vor Ort richtig "hinfummeln" oder ggf. mit dem Unternehmen Kontakt aufnehmen was wir benötigen... !

    Vielen Dank für deine Unterstützung.

    Ich wünsche einen angenehmen Feierabend.
  • Moin,

    ich sage mal pauschal: Dein Wunsch lässt sich anders als mit Kategorien nicht erfüllen.

    Bei einen gemeinsam genutzten Postfach gibt es nur einen Lesestatus, der für alle gilt.

    Bei einem ÖO gab es zwar mal (keine Ahnung, ob immer noch, ÖO sollten nicht mehr eingesetzt werden) einen "pro User" gelesen Status, der zeigte aber auch nicht, wer das schon gelesen hat sondern es zeigte nur, ob ich das Element schon gelesen habe.

    Eventuell gibt es Drittanbieter, da kenne ich aktuelle aber nichts für.
    Grüße aus Berlin schickt Robert
  • Moin,

    ich habe einen Kunden, der hat unter "Ablage" für jeden User, der mit der shared Mailbox arbeitet einen Ordner mit dessen Namen.
    Der sich der Sache annimmt, schiebt die Mail in seinen Ordner.

    Zusätzlich kann man auch eingegangene Mail ja bearbeiten und so ganz oben einen Kommentar reinschreiben.

    Ist das alles erledigt, werden diese zusammen mit dem dazu gehörenden gesendeten Elemente in einen Ordner verschoben, der Kunde hat nicht so viele Kunden und die meisten einen eigenen Ordner, denkbar wäre auch ein Ordner "erledigtes"

    Immer alles als Beispiel, jeder Kunde ist anders.

    ;)
    Gruss, Norbert
    MVP Exchange Server 2006-06/2018
    Acronis Certfied Engineer
  • Guten Tag,

    vielen Dank für eure Informationen zu diesem Thema.

    Generell wäre es wirklich hilfreicher, wenn es irgendwie kenntlich gemacht werden könnte in der Anzeige des gesamten Posteingangs.

    Ich denke die Kategorienfarbe wäre eine Option.... :)

    Sollte jemand noch eine andere Idee haben bitte Bescheid geben.

    Einen schönen Tag wünsche ich.