Manuelle Migration von öffentlichen Ordnern (2010->2016)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Manuelle Migration von öffentlichen Ordnern (2010->2016)

    Hi,

    nachdem meine Migration meiner öffentlichen Ordner von Ex2010 auf Ex2016 nicht geklappt hat möchte ich diese nun manuell verschieben. Aktuell sind alle Mailboxen auf 2016 migriert und die Öffentlichen Ordner noch immer auf 2010, eingebunden per shared mailbox auf dem Ex2016. Somit kann jeder Benutzer mit Outlook auf beides zugreifen.

    Ist folgendes Szenario möglich oder ist davon abzuraten:
    1. Öffentlichen Ordner auf Ex2016 anlegen, als Beispiel den (auf Ex2010 bereits existenten) Ordner "EDV"
    2. Mail-enabled für Ordner "EDV" auf Ex2010 abschalten
    3. Mail-enabled für Ordner "EDV" auf Ex2016 einschalten
    4. Als (ausreichend berechtigter) Nutzer in Outlook auf den alten "EDV" zugreifen und per "verschieben nach..." in den neuen "EDV" Ordner verschieben (also vom alten auf den neuen Server)
    5. Prozedur für alle vorhandenen Ordner auf Ex2010 wiederholen
    Danke
    Martin
  • Da es mit der Integration von den Ordnern über die geteilte Mailbox läuft war das alles nicht mehr so kritisch.

    Aber ich möchte den 2010er halt doch zeitnah ausmustern.

    Ich habe jedoch wirklich KEINE neuen Erkenntnisse zu meiner blöden Fehlerthematik finden können. Offenbar gibt es einfach niemand, der dieses Problem hatte UND auch gelöst bekam.

    Ich WÜRDE eine normale Migration vorziehen, aber wenn meine beschriebene Vorgehensweise so klappen kann dann mach ich das einfach an einem ruhigen Wochenende und bin dann durch mit dem Mist :(