Warnung bei der Migration von Postfächern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Warnung bei der Migration von Postfächern

    Hi zusammen,

    meine Frage bezieht sich auf die Migration der Postfächer von einem EXCH 2010 nach EXCH 2016. Die Server laufen momentan koexistenz.

    Wenn ich nun ein Migrations-Batch erstelle, bekomme ich eine Warnung bei der Auswahl des Postfachs ausgegeben (siehe Anhang). Wenn ich die Migration durchführe funktioniert trotzdem alles korrekt.
    Lasse ich mir auf dem Exch2016 ein "Get-Mailbox -Arbitration | fl alias,servername" ausgeben, bekomme ich diese System mailbox welche in der Fehlermeldung/Warnung steht nicht angezeigt.

    Was genau sagt die Fehlermeldung aus?
    Danke euch im Voraus.


    Grüße Phil
    Bilder
    • Fehler-Migration.JPG

      27,31 kB, 418×313, 20 mal angesehen
  • Danke euch für die Antworten:

    DanG schrieb:

    kann es sein, dass du beim Erstellen des Batchjobs vergessen hast eine Zieldatenbank zu benennen?
    Und/oder ist das Postfach bereits auf dem Zielhost vorhanden gewesen?
    Die Zieldatenbank wird erst nach Auswahl des Benutzers angegeben (im nächsten SChritt).
    Postfach ist noch nicht auf dem neuen Server vorhanden, bzw. vorhanden gewesen.


    NorbertFe schrieb:

    Kann sein, dass das alte Systemmailboxen sind. Da ist dann eben kein oder ein gelöschter Eintrag im Feld "UserMailbox" enthalten. Wird mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Systemmailbox eines nicht mehr vorhandenen Exchangeservers sein. DAs hat nix mit Zieldatenbank im MoveRequest zu tun.
    Wie gesagt, ein Get-Mailbox -Arbitration zeigt diese SystemMailbox nicht mehr an, deswegen vermute ich auch, dass es eine alte Mailbox ist.

    Wenn ich diese Mailbox unter "Benutzer und Computer" suche, dann sehe ich genau bei dieser Mailbox keinen Eintrag in Benutzeranmeldename:
    Bei allen anderen Systemmailboxen ist dies korrekt befüllt.

    Kann ich diese Systemmailbox bedenkenlos über "AD Benutzer und Computer" entfernen?

    Grüße Phil