Schon wieder Migration 2010-2016 Öffentliche Ordner

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Schon wieder Migration 2010-2016 Öffentliche Ordner

    Ich bin nun schon seit ein paar Tagen an einer Migration Ex2010 (vom SBS2011) auf den Ex2016.
    Dabei gehe ich nach einem HowTo von der Seite (Ich hoffe das darf ich hier sagen) FrankysWeb vor.
    Bis jetzt habe ich auch alles hinbekommen, nun beim fast letzten Schritt verzweifle ich aber, und hoffe das mir hier vielleicht jemand den entscheidenden Tip geben kann.
    Ich bin bei der Migration der öffentlichen Ordner, und der Migrationsbatch bricht immer ab mit folgender Meldung.

    Es wäre wirklich dringend und sehr nett wenn mir jemand helfen könnte.

    Vielen Dank im Voraus.
    Barry





    28.11.2018 12:10:22 [XXX-Exchange] Der öffentliche Ordner "/Firma-Kontakte" konnte nicht E-Mail-aktiviert werden. Der Fehler lautet wie folgt: "Kein öffentlicher E-Mail-Ordner mit der Objekt-ID "f3a23097-a62d-4193-a26f-de4d7c1e7418" wurde in Active Directory gefunden.".
    28.11.2018 12:10:22 [XXX-Exchange] Der öffentliche Ordner "/Terminkalender" konnte nicht E-Mail-aktiviert werden. Der Fehler lautet wie folgt: "Kein öffentlicher E-Mail-Ordner mit der Objekt-ID "d31393d3-6e3c-4ccc-b56f-bd28666acf09" wurde in Active Directory gefunden.".
    28.11.2018 12:10:22 [XXX-Exchange] Phase: IncrementalSync. Prozent abgeschlossen: 95.
    28.11.2018 12:10:22 [XXX-Exchange] Schwerwiegender Fehler FailedToMailEnablePublicFoldersException.
  • Hi,

    warum solltest du das nicht sagen dürfen? Frank schreibt doch gute How Tos. :)
    An deiner Stelle würde ich auf der Exchange 2010 Seite schauen, welche Mailaktivierten Ordner du hast (und deren Adressen dokumentieren). Dann diese Ordner (meist sinds nicht so viele) maildeaktivieren. DAnn migrieren und danach auf Exchange 2016 Seite wieder mailaktivieren und die vorher dokumentieren Emailadressen prüfen.

    Bye
    Norbert
  • Es gibt da eigentlich nur die beiden Ordner, Kontakte und den Kalender. Sonst nichts.

    Wo würde man denn die maildeaktivierung machen?

    Habs gefunden.
    In der Öffentliche Ordner Verwaltungskonsole.
    Habe dort die Email deaktiviert.
    versuche es nochmal.

    The post was edited 1 time, last by Barry Ricoh ().

  • Hallo Norbert,
    wenn du greifbar wärst hättest du jetzt eine Bierdusche verdient.
    Der Auftrag ist durchgelaufen.
    Folgende Meldung ist die letzte.

    28.11.2018 15:11:43 [XXX-Exchange] Der Auftrag hat den synchronisierten Zustand erreicht. Dieser Auftrag wird um 29.11.2018 15:11:43 automatisch fortgesetzt.

    Der Batch steht da im ECP jetzt mit Zustand "Sychronisierung" (oder Syncing in der Powershell) und lt. Anleitung muss ich auf den Zustand "Synchronisiert" warten.
    Bedeutet das jetzt das ich bis morgen (24H) warten muss bevor der in den Zustand gebracht wird?
    Wenn ja kann man das irgendwie beschleunigen?

    Hat sich auch erledigt. Dauert anscheinend doch keine 24 Std.
    Status "Synchronisiert" etwa eine halbe Stunde später.

    The post was edited 1 time, last by Barry Ricoh ().

  • Danke aber so einfach macht es mir mein 2010 er nicht.

    Ich kann den verdammtem Job nicht abschließen.
    Zwar nimmt der 2010er den Befehl
    Set-OrganizationConfig -PublicFoldersLockedForMigration:$true
    an, und hat das auch im Status aber wenn ich dann
    Complete-MigrationBatch PFMigration eingebe kommt leider die Meldung
    "vor dem Abschließen der Migration ist es notwendig, die öffentlichen Ordner auf dem Legacy-Exchange-Server zu sperren..."

    Das erklär mal wieder einer.


    Ich glaube ich bin einfach zu ungeduldig mit Exchange.

    Jetzt ne halbe Stunde später hat er den Befehl genommen.

    Ich weiß halt nicht wann der Exchange einen ausgeführten Befehl direkt umsetzt, und wann man warten muss.
    Ich dachte wenn der Zustand in der Shell auf "true" steht müsste das auch "erledigt" sein.
    Kann man das irgendwo "abfragen"?

    The post was edited 2 times, last by Barry Ricoh ().

  • Okay, na ja kann ja nicht jeder alles richtig machen.

    Bis jetzt haben nur einige der Leute Zugriff auf die öffentlichen Ordner, ist das auch so ein Zeitproblem?

    Wo kann ich den die Rechte kontrollieren?
    In der Neuen Konsole findet ich mich noch so gar nicht zurecht.