Migration von 2010 auf 1016

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Migration von 2010 auf 1016

    Neu

    Hallo alle zusammen,

    ich brauche mal eure dringende Hilfe.
    Ich habe in eine bestehende exchange 2010 nun zwei exchange 2016 Server hinzugefügt und konfiguriert.
    Habe die externe Url interne Url definiert Mailboxen erstellt und sogar ein test Postfach rübergeschoben.
    Soweit alles gut.

    Nur wenn ich jetzt den DNS Eintrag auf den die neue Server lenke habe ich das Problem das die Outlook Benutzer
    nun ihr Kennwort eingeben müssen. Ich vermute mal das die Authentifizieren nur Standart ist. Ich habe die Virtuelle Verzeichnisse mit den Rechten geprüft und Augenscheinlich sieht alles gut aus.

    Habt ihr eine Idee was ich kontrollieren kann um den Fehler zu finden.

    Gruß
    Marhal
  • Neu

    Hallo Nobby,

    danke für deine Schnelle Antwort erstmal. Ja ich habe ein Loadbalancer davor geschaltet einen Kemp.
    Das mit den Zertifikaten denke ich das es soweit richtig ist. Das tolle ist ja auf dem User den ich auf den Exchange 2016 umgezogen habe der braucht das Kennwort nicht mehr neu einzugeben. Ich denke das liegt halt zwischen den Neunen 2016 und dem alten 2010.
    Aber mir gehen die Ideen aus wo ich halt nach schauen muss bzw an welcher Schraube ich drehen muss.

    Meine Server Version ist die 15.1 (Build 1531.3)

    Gruß
    Marhal
  • Neu

    Die virtuellen Verzeichnisse laufen mit NTLM und Windows (integriert) authentifizierung. und beim Owa kommt noch das (einfach) dazu.

    Bei dem Outlook anywhere bei den 2010 habe ich als Authentifizierung einfach stehen und beim 2016 auf NTLM. Das hatte aber zufolge das sich wenige die nicht in der Domäne waren sich mehr ein loggen konnten.

    Und was meinst du mit noch cu 10 ?

    Gruß
    Marhal
  • Neu

    Nun ich würde denken das es daran liegt. Aber die Frage wie bekomme ich das zum laufen. Wie gesagt das Outlook anywhere kann ich biem 2010 nicht umstellen wegen wenigen Benutzern die nicht in der Domaine sind. Oder habt ihr ein Vorschlag wie ich das gerade biegen kann ?

    Gruß
    Marhal
  • Neu

    Woran kann das dann liegen das Benutzer sich nicht in Outlook anmelden können, wenn ich es auf NTLM stelle. Der Rechner von den ist in der Domäne und der Benutzer selbst arbeitet halt lokal auf dem Rechner. Startet er Outlook springt das Login Fenster hoch. Und jedesmal wenn er sein Benutzer und password eingibt kommt das Fenster wieder hoch.

    Hast du ein Tipp wo ich nach schauen könnte ? Damit ich ein wenig Licht hineinbekomme ?

    Gruß
    Marhal