server.server.net #554 5.7.1 <max@mustermann.at>: Relay access denied ##

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • server.server.net #554 5.7.1 <max@mustermann.at>: Relay access denied ##

    Hallo zusammen,

    ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch, vielleicht hätte jemand einen Tipp für mich.
    Mails werden über einen Smarthost gesendet. Es wird Exchange Server 2010 neueste Updates eingesetzt
    Funktioniert auch in den meisten Fällen problemlos.

    Jetzt gibt es zwei Mailadressen wo die Mails einfach nicht raus wollen.

    Fogende Fehlermeldung kommt:


    Fehler bei der Nachrichtenzustellung an folgende Empfänger oder Gruppen:

    max@mustermann.at
    Ihre Nachricht wurde aufgrund eines Berechtigungs- oder Sicherheitsproblems nicht zugestellt. Möglicherweise wurde sie von einem Moderator zurückgewiesen, die Adresse akzeptiert nur E-Mails von bestimmten Absendern oder die Übermittlung wurde durch eine andere Einschränkung verhindert.

    Die folgende Organisation hat Ihre Nachricht zurückgewiesen: eigenerhostingserverbeimprovider.net.








    Diagnoseinformationen für Administratoren:

    Generierender Server: localerexchangeserver 2010.local

    max@mustermann.at
    eigenerhostingserverbeimprovider.net #554 5.7.1 max@mustermann.at: Relay access denied ##

    Ursprüngliche Nachrichtenkopfzeilen:

    Received: from localerexchangeserver 2010.local ([eigeneinterneIPAdresse]) by localerexchangeserver 2010.local ([eigeneinterneIPAdresse]) with mapi id ; Fri, 1 Feb 2019 20:18:40 +0100From: User <Mail@vonuns.deTo: "max@mustermann.atSubject: allgemeinThread-Topic: allgemeinThread-Index: AdS6YiswcU+ylXY1TEyCX8Mv3OTlog==Date: Fri, 1 Feb 2019 19:18:38 +0000Accept-Language: de-DE, en-USContent-Language: de-DEX-MS-Has-Attach:X-MS-TNEF-Correlator:x-originating-ip: [eigeneinterneIPAdresse]Content-Type: multipart/alternative;MIME-Version: 1.0

    Der eigenerhostingserverbeimprovider.net ist ja unser smarthost der das zurückschickt, d.h. das ich über den schon gar nicht drüber komme, oder lese ich das falsch ?(

    Über ein paar Tipps wäre ich euch dankbar.

    Viele Grüße
  • Moin,

    sehe ich das richtig, das Du ausgehend über den Provider relayst?

    Wenn ja, musst Du hier ansetzen. Es kann sein, dass das Relay nur für die Mail-Adresse funktioniert, die zu dem Benutzer gehört, der sich auf dem Sende-Connector authentifiziert. Wenn Dein Provider da nichts ändert, bekommst Du das mit Exchange-Bordmitteln nicht gelöscht.

    Für mehr Infos müsstest Du mal den Mail-Fluss ausgehend besser erklären.
    Grüße aus Berlin schickt Robert
  • Hallo zusammen,

    alles gut.
    Ja es ist richtig... es wird praktisch über den Sende Connector und dann über den Provider verschickt.
    Es war aber ein Berechtigungsproblem, von daher ist alles wieder gut. Der Sender konnte sich nicht richtig authentifizieren.

    Vielen Dank für eure Infos.