Exchange 2010 export-mailbox

  • Ich versuche auf meinen Exchange Postfächer in PST-files zu exportieren...irgendwie laufe ich gegen eine Wand....ich habe die Outlook 2010 installiert führe den Befehl:


    export-mailbox -identity test -pstfolderpath c:\pst\test.pst aus bekomme dann aber folgende Fehlermeldung :


    EndTime : 12.02.2010 18:43:46
    StatusCode : -2147221219
    StatusMessage : Fehler im Schritt: Das Objekt wird genehmigt. Unbekannter Fehler.
    ReportFile : C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\Logging\MigrationLogs\export-Mailbox2
    0100212-184341-8702229.xml
    ServerName : firma.firma.local


    Ich kann im Web irgendwie nix finden.....hat jemand ne Idee was das sein könnte oder was ich vielleicht vergessen habe ?


    Ich führe das ganze als administrator aus und habe mir über die Konsole auch Vollzugriff auf das Postfach gegeben....

  • EventLog


    (PID 2484, Thread 15) Task 'Export-Mailbox' schreibt Fehler in Phase Microsoft.Exchange.Management.Tasks.RecipientTaskException: Fehler für test (test@firma.local). Ursache: Fehler im Schritt: Das Objekt wird genehmigt. Unbekannter Fehler., Fehlercode: -2147221219.. Fehler: {cea6737d-bae7-4d4a-9789-538d2ef4ccd3}

  • FehlerDatei


    [02.13.2010 11:52:21.0234] [0] Executing Command: ' $scriptCmd = {& $wrappedCmd @PSBoundParameters }'
    [02.13.2010 11:52:21.0234] [0] Trying to open registry key 'Software\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\App Paths\\OUTLOOK.EXE'.
    [02.13.2010 11:52:21.0234] [0] The default value of the registry key is 'C:\PROGRA~1\Microsoft Office\Office14\OUTLOOK.EXE'.
    [02.13.2010 11:52:21.0249] [0] The version of Outlook.exe is '14.0.4536.1000'.
    [02.13.2010 11:52:21.0249] [0] Aktueller ScopeSet:{Lesebereich für Domäne:{, }, Schreibbereich(e) für Domäne:{, }, Konfigurationsbereich:{, }, Serverkonfigurationsbereich(e):{, }, , Exklusiver Bereich:{, }}
    [02.13.2010 11:52:21.0249] [0] Searching objects "test" of type "ADUser" under the root "$null".
    [02.13.2010 11:52:21.0265] [0] Previous operation run on global catalog server 'dc.firma.local'.
    [02.13.2010 11:52:21.0265] [0] Processing object "firma.local/firma/test".
    [02.13.2010 11:52:21.0312] [0] Searching objects "firma" of type "MailboxDatabase" under the root "$null".
    [02.13.2010 11:52:21.0312] [0] Previous operation run on domain controller 'dc.firma.local'.
    [02.13.2010 11:52:21.0328] [0] Exporting mailbox 'firma.local/firma/test' from server 'EX.firma.local' to c:\pst\test.pst.
    [02.13.2010 11:52:21.0343] [0] Searching objects "firma" of type "MailboxDatabase" under the root "$null".
    [02.13.2010 11:52:21.0359] [0] Previous operation run on domain controller 'dc.firma.local'.
    [02.13.2010 11:52:21.0390] [0] Resolved current organization: .
    [02.13.2010 11:52:21.0390] [0] Ending processing.
    [02.13.2010 11:52:21.0390] [0] [test] Der Vorgang wurde gestartet.
    [02.13.2010 11:52:21.0390] [0] [test] MAPI wird initialisiert, die Bibliothek wird geladen.
    [02.13.2010 11:52:21.0406] [0] [test] Das Objekt wird genehmigt.
    [02.13.2010 11:52:21.0437] [0] [test] Anmeldung beim MAPI-Profil.
    [02.13.2010 11:52:21.0656] [0] [test] Das Exchange-Postfach wird geöffnet.
    [02.13.2010 11:52:21.0953] [0] [ERROR] Error was found for test (test@firma.local) because: Fehler im Schritt: Das Objekt wird genehmigt. Unbekannter Fehler., error code: -2147221219
    [02.13.2010 11:52:21.0953] [0] [test] Der Vorgang wurde fertig gestellt .



    Ich habe einiges aus Datenschutzgründen namentlich geändernt



    Gruß
    Nic

  • HAbe es gerade nochmal in einer virtuellen Umgebung nachgestellt. Da funktioniert es wunderbar. Ich verzweifele langsam :evil:

  • Hallo,


    die Fehermeldung bedeutet: MAPI_E_FAILONEPROVIDER 8004011d


    Ich bin mir sicher dass mit der Outlookversion das Problem auftritt.


    Habe selber ein Problem, dass wenn ich mit der Version .pst Dateien importiere, jeder SMTP Adresse in jeder Mail ein =SMTP: vorangestellt wird. Diese Mails sind aber dann für Replys nicht mehr zu verwenden.


    Das ganze passiert aber nicht mit der nächsten Version 14.7xxx.1000


    Leider gibt es hierzu noch von Seiten MS keinen Support, das das ganze noch BETA ist.

    Gruss, Jürgen

  • Seltsamerweise tritte der Fehler bei einer Testinstallation mit nahezu gleichen Rahmenbedingungen incl. des gleiche Outlookrelease nicht auf.....hmmm