Mit Outlook kommt keine Verbindung zustande

  • Hi Community


    Folgende Umgebung setze ich ein: (alle in einer Domäne)
    2 x Virtuelle Windows 2008 Server. (1x DC und DNS / 1x Exchange2010)
    1 x Client XP, Windows Office 2003


    Problem:
    Wenn ich auf dem Client mich via Outlook mit dem Server verbinden will, bekomm ich die Fehlermeldung:


    "The connection to the Microsoft Exchange Server is unavailable. Outlook must be online or connected to complete this action."


    Exchange - Installations - Angaben:
    Die Option, dass sich Rechner mit Office2003 an dem Server anmelden können wurde gesetzt. Ein Postfach für den User habe ich manuel erstellt. Die Verbinung zum DC besteht.


    Das habe ich bislang Versucht:
    Ping vom Client auf den Exchange - Server. (via IP und Name) Beides funktioniert. -> DNS - Problem kann ausgeschlossen werden.
    Via telnet komme ich ebenfalls auf den Server über den Port 25.


    Was kann ich noch testen? Wo könnte der Fehler liegen?


    Zusätzliche Info:
    In den DNS - Server - Logs kriege ich immer wieder die Meldung, dass die Erstsynchronisierung nicht durchgeführt werden kann und der DNS - Server nicht startet. Aber die komplette Namensauflösung funktioniert. (sonst hätte ich den Namen nicht pingen können).


    Exchange - Server 2010 läuft momentan noch in der Testversion. Wurde noch nicht aktiviert.


    Vielen Dank für eure Hilfe

  • Hallo und Willkommen im Forum,


    Als spontane Ideen:


    DNS-Server läuft auf dem DC?
    Die Installation des Exchange war fehlerfrei?
    MAPI-Profil auf dem Client, ließ es sich erstellen?
    MAPI enabled in den Postfach Properties?
    Schon mal mit OWA vom Client aus probiert?

  • Hallo Wilmar


    Vielen Dank für deine Antwort.
    Zu den Fragen:


    DNS-Server läuft auf dem DC?
    Ja. Es gibt keine DNS - Probleme. (ping Exchangeservername funktioniert)


    Die Installation des Exchange war fehlerfrei?
    Ja!


    MAPI-Profil auf dem Client, ließ es sich erstellen?
    Nein. Sobald ich mit dem Exchange - Server verbinden will, kommt die Fehlermeldung.


    MAPI enabled in den Postfach Properties?
    JA. Ist meiner Meinung nach ja Default.


    Schon mal mit OWA vom Client aus probiert?
    Ja. Mit OWA funktioniert es ebenfalls nicht!

  • Also Willmar.


    Vielen Dank für deinen Link.
    Das Problem lag bei der Verschlüsselung. Das Exchange2010 standartmässig mit Kerberos verschlüsselt und Office2003 eben nicht. VIelen dank



    Link zur Lösung