Kontakt in der EMC gelöscht, seitdem Unzustellbar-Mails

  • Moin,


    habe gestern einen Email-Kontakt gelöscht, den ich mal zu Testzwecken erstellt hatte und u.a. meine private Mail-Adresse beinhaltete.
    Nun bekomme ich meistens eine Unzustellbar-Mail, wenn ich (der Sende bekommt nichts) eine neue Mail bekomme :


    Code
    1. IMCEAEX-_o=XYZ_ou=Exchange+20Administrative+20Group+20+28FYDIBOHF23SPDLT+29_cn=Recipients_cn=Vorname+20Nachnamede5@domain.local
    2. #550 5.1.1 RESOLVER.ADR.ExRecipNotFound; not found ##




    Habe mir dann mal eine zusätzliche X500-Adresse erstellt mit dem Wert aus der Mail, dann bekomme ich die Mails doppelt.


    Ich habe gelesen, dass man den LegacyExchangeDN ändern soll, allerdings habe ich da dann die Angst, dass ich gar keine Mails mehr bekomme ;)


    Der Anzeigename vom Kontakt und von meinem Postfach sind/waren gleich.
    Auch der LegacyExchagenDN ist anders aufgebaut, bei mir steht zwischen Vornamen und Nachnamen noch meine Initialien (obwohl diese nicht im AD definiert wurden)
    und hinter dem Nachnamen e4e statt de5.


    Neben meiner privaten Adresse waren beim Kontakt noch zwei weitere Adressen hinterlegt:
    Nachname2@domain.de
    Nachmane2@domain.local


    Ich bin ein wenig ratlos, vllt könnt ihr mir ja weiterhelfen.


    Gruß
    JNZ


    Exchange 2010 SP3 UR5