Zugriffsrechte Öffentliche Ordner EX2016

  • Hallo zusammen,

    ich bitte um Eure Unterstützung bei folgendem Problem: Habe einen Exchange 2016, auf dem es verschiedene öffentliche Ordner gibt. Für die Ordner sind via ExchangeAdminCenter Berechtigungen hinterlegt. Unter „Berechtigung für öffentliche Ordner“ steht für den Benutzer "Willi Wichtel" „Editor mit Veröffentlichungsberechtigung“. Schaue ich in die Details, dann steht dort:


    Elemente erstellen JA

    Gelesene Elemente JA

    Unterordner erstellen JA

    Eigene(n) bearbeiten JA

    Alle bearbeiten JA

    Besitzer des Ordner NEIN

    Ordnerkontakt NEIN

    Ordner sichtbar JA

    Eigene(n) löschen JA

    Alle löschen JA


    Im Outlook jedoch ist es dem User "Willi Wichtel" nicht möglich, einen Ordner umzubenennen oder gar zu löschen. Im Kontextmenü sind "Ordner umbenennen", "Ordner verschieben" und "Ordner löschen" ausgegraut. Nur "Ordner kopieren" ist aktiv und somit verfügbar.


    Ich habe gedacht, dass meine Einstellungen evtl. über das EAC nicht "angekommen" sind und habe es daher in der Shell mit dem Script ".\AddUsersToPFRecursive.ps1 –TopPublicFolder „\MeinFolder“ –user „Willi Wichtel“ –permissions {PublishingEditor}" versucht. Das Script läuft ohne Fehler durch und zeigt für den Ordner "MeinFolder" und jeden Unterordner die gewünschten Rechte an. Aber auf dem PC bleibt es unverändert; habe den User abgemeldet, wieder angemeldet, Outlook neu gestartet, PC neu gestartet ... :( keine Änderung.


    Hat jemand einen Rat, was ich hier übersehen habe?


    Danke & Gruß

    Jürgen

  • Hey Norbert,

    erstmal Danke fürs Feedback! Aber sorry, ich hatte vergessen zu schreiben, dass ich natürlich auch das bereits versucht habe. Wenn ich mich mit den Credentials eines Admins (im Outlook) anmelde, mir dann die Rechte für einen der betreffenden Ordner anzeigen lasse, dann sehe ich genau die Rechte, die das Script auch umgesetzt hat. Ich sehe also "Willi Wichtel" mit der Berechtigungsstufe "Veröffentlichender Bearbeiter" (einschließlich des Häkchens bei "Alles bearbeiten" und bei "Elemente löschen":Alle.


    Genau das macht mich ja so ratlos ;(

    Gruß Jürgen

  • Tja, dann...


    Berechtigungen wegnehmen, einen Tag warten, Rechte neu setzten


    Wenn das nicht hilft und das Thema wichtig ist, einen Call bei MS aufmachen


    Einer der Anderen noch eine Idee?


    ;)

    Gruss, Norbert
    MVP Exchange Server 2006-06/2018
    Acronis Certfied Engineer