ActiveSync IOS-Geräte - Accountfehler - Kein Sync möglich - OWA, Android OK! (Migration 2010)

  • Hi,

    ich habe einen 2010 Exchange auf 2016 migriert.

    Denke es ist aber unabhängig ob es nun ein neuer 2016 wäre oder eine Migration. da es mit einem neuem Postfach auf dem 2016 auch nicht funktioniert.


    ActiveSnyc bei Anroid-Geräten kein Problem. OWA erreichpar und Zertifikat passt auch.

    Outlook Anbindung via http von einem Windows PC geht von extern auch.


    Also, bei vorher bestehender Verbindung erhalte ich folgende Meldung:

    Fehler bei der Anmeldung.
    Ihr Passwort wurde geändert. Neues Kennwort eingeben.


    Wenn ich das Konto lösche und neu anlege oder auf einem neuen Gerät komplett neu anlege, kann ich hier das Konto ganz normal einrichten.
    Bekomme auch alle "grünen Häkchen"

    Aber wenn ich dann unter Mails, Kalender oder Kontakte schaue bekomme ich: Accountfehler - E-Mail können nicht empfangen werden. Verbindung mit dem Server fehlgeschlagen.


    In den ISS-Logs finde ich nichts was mir weiterhelfen könnte.
    In der EMC taucht das Mobile Gerät bei dem Userpostfach aber auch nicht auf.

    Mit Get-ActiveSyncDeviceStatistics sehe ich das Iphone. Aber keinen LastSyncAttemptTime, bzw. LastSuccessSync


    Jemand eine Idee, wo ich anfangen kann zu suchen?



    (Installiert ist 2016CU14)

    Edited 4 times, last by krake ().

  • Bei der Fehlersuche ich mir grad aufgefallen, dass ein versenden eine Mail über den Account möglich ist.


    Mail taucht auch im gesendeten Objekte Ordner auf. Auf den Telefon gibt es diesen aber nicht!

  • Keine eine Idee??

    Komischerweise sync. er jetzt zwei Accounts aber erst nachdem ich auf dem Testhandy den Code von 1234 in 392893 geändert hatte?!

    Die Mobile Richtline besagt aber max. 4 und einfach OK?!

    Habe jetzt aber auch Android Geräte die sagen, das Kennwort wäre falsch....

  • Nachdem ich jetzt alle Konten auf den mobilen Geräten gelöscht habe und neu eingebunden habe geht es.


    Mit Code, war der "Entsperrcode" beim Handy gemeint.


    Alles komisch.

    Jetzt habe Jetzt habe ich aber noch ein Problem, mit einem Konto. Dieses lässt sich verbinden, aber es findet wieder kein Sync statt!!

    Dies ist aber ein Konto, was gestern funktioniert hat.
    Da sagte der Mitarbeiter heute morgen, bei mir ist alles weg! - Stimmt. Keine Kontakte, keine Mails. - Gelöscht, neu angelegt. Bekomme beim IOS auch meine Blauen Haken. - Aber NIX!
    Kein Syn: Accountfehler: "E-Mails können nicht empfangen werden. Die Verbindung zum Server ist fehlgeschlagen."

    OWA geht.
    Was mir aber noch aufgefallen ist. Unter mobile Geräte in EAC oder auch in der PS tauchen KEINE auf. Auch die ganzen alten Geräte nicht.

    Bei allen anderen Usern stehen dort Geräte drin.
    Kann ich dies irgendwie zurücksetzen. - Vielleicht ist auch die Anzahl der max. Geräte erreicht?!

  • Also, wenn ich diese eine Konto mit dem MS RCA-Teste erhalte ich folgende Fehlermeldung. Die anderen Konten sind alle OK!


    Es wird versucht, den Befehl „FolderSync“ in der Exchange ActiveSync-Sitzung auszuführen.

    Fehler beim Testen des Befehls „FolderSync“.


    Exchange ActiveSync hat die Antwort „HTTP 500“ zurückgegeben (interner Serverfehler).

    HTTP-Antwortkopfzeilen:

    request-id: 1c96929a-87f6-46a0-9d99-c51ef9c956a3

    X-CalculatedBETarget: server-exchange.FIRMADOMAIN.local

    MS-Server-ActiveSync: 15.1

    X-MS-RP: 2.0,2.1,2.5,12.0,12.1,14.0,14.1,16.0,16.1

    MS-ASProtocolVersions: 2.0,2.1,2.5,12.0,12.1,14.0,14.1,16.0,16.1

    MS-ASProtocolCommands: Sync,SendMail,SmartForward,SmartReply,GetAttachment,GetHierarchy,CreateCollection,DeleteCollection,MoveCollection,FolderSync,FolderCreate,FolderDelete,FolderUpdate,MoveItems,GetItemEstimate,MeetingResponse,Search,Settings,Ping,ItemOperations,Provision,ResolveRecipients,ValidateCert,Find

    X-MS-BackOffDuration: L/-470

    X-MS-Diagnostics: &Log=Error:ADObjectAlreadyExistsException%3aButDevicesContainerDoesNotExist_SC1:111_PrxFrom:172.16.0.8_Ver1:120_HH:autodiscover.FIRMADOMAIN.de_SmtpAdrs:k.tom%40FIRMADOMAIN.de_NMS:1_St:F_Sk:0_Srv:404a0c0d0s0e0r0A0sd_Ers:1_Cpo:19465_Fet:19999_ExStk:H4sIAAAAAAAEAN1XS2%2fjNhC%2bL7D%2fYU5ZF5CFbbftodgN4FhO1mgcB5GzPRRFSlNjmw1FqiTlWPltvfWPdah3snkvcumJT5HffDPzcTQT3GirVy6c7PiGqTWGI2HiQvFwrNNUq2Z4iiZlCpWjfZg5oRUMh8N9mH19QMQcCyNhkDttinAUzZd%2fUX8kDbKkmOyEdbY95Rc4xI1EA0sUMOJObBHab4dftFnTmZAKBzGaLZphNA4PmEEpWSg1ZzKEiFnwV1w6eDc%2b%2bdTgqA7z2CPcCo42oMVfmZHDzyjUNSx0yuw1XtlLEczPP9WHwrlF48e%2btb4zKw5yKxRaG0TjZpvvlte%2fAzKHwBsUzsJWG7o7QRVW7MSFdZh2ZHgbPJTw1GinuZa2W5tnaJinpMdNzzR%2fTXf82zcAJWVPuOE4YdlYK0Ub6FDyq7LO5Nydoc2oj4Opch9%2bgJQsZGucJgH4L1o4oJteAPRJLsmTEkzZWxQZBrAQKcYZUzT5d47W%2bfE8dwEcaC2R5rGxaK7qte%2b%2bwYAYVXJW3TRoP6snGgh3g9L9ix%2bP3KOcmQSTdmKyQ56XEKoe%2fr74YxA7IyhClzm%2fRHfCUuLjMFf8z%2b%2bB8Yo0ovfnH%2feAa8VzY1Dx4jkgTj2HyS0KamR9JmocK02eqXHcix%2fW960E8ARGXUVlbegHsB2MCCWumcNXsfppjr8ZvLI%2fCuAkp%2bRdSiT3cClIzmKRYIzM8M2isWo6io71mu51uHMg224Xz3ajc5nQpmNm3aGQDs1zjBtFfiKmfOvF0kwnYiV4ibMxspFOIKCmeMg3zc5pAtqItVBM%2bkRuEzDNXFHtqK%2bddzLTbRPWy2VlCukXTEhrICFxFkSAIfWHUW4V25BUOJah%2fPcfEr4rxjc5RR598GIORoS3uMYuHo3RZnBXEPiAqrsP8dGL7Oa5SqqgJKVz2jF5hpQw9CjUc6YazlX1zARQ5xNJPL1O5GM8ZW7T7O5mj%2bllaDenmBIhPvn%2bd%2bHwElNitsUOtKBnhymOC%2b3nicmJylNKzCobM%2bOfGVd6pLl%2fWWTM2i9MiqTk4TlIqmeF4mYl1nmV%2fYTuxvgWzBtr92B%2bxaC4XXZFVdUyY4oeZRN%2b3OcXF5GwmWTFWBItH366eB9%2bHFNN5b4qdbxgMcJg9pcXF%2b8Hz%2fPgiXZt5I0o9yjzw7NckR8bGR30%2bsCSnrx2uVSMda4efm0fsfgR0wZNlJS3TVeHjIhPXke7Xg%2fpt1w400s6qFoZHEm9pCRXKw3rthvAZEf%2bRf%2b0gaUDY%2fIxnVB%2bTw7z81268Q3yy0NtZmzXVMxwJ%2fQAZtQu9a7OIEhvDJ9jmW%2boog3Ps8RTWNs5mPbMEUc9e47ZdeFLq%2bQGISSF5XBKpbETriC%2f94d9RfPVr5eduf%2bxENclDWXJ39fM3PoNnW7GJXUEsOav5rKb6BVHBM1LIG2Y%2bsDbMtkowZ6vJUjN8k4b%2fEVVrVYLji6bhf7M7KYPu6bNFydVrylP%2bO3aRNgTvLoN%2bPVc8pKTqc0kujp0R5wizVK17xsiZTDt%2byZG52jSelL3QN%2bz8hIUv2lziWax8X%2blXiLfvnnkT%2fUgd3VetKkdabSkl%2bXO%2fwAajaAASw8AAA%3d%3d_Ssu:2007_Mbx:Server-Exchange.FIRMADOMAIN.local_Cafe:SERVER-EXCHANGE.FIRMADOMAIN.LOCAL_Dc:Server-DC.FIRMADOMAIN.local_Throttle:0_SBkOffD:L%2f-470_DBL:3_CmdHash1:-1477255686_TmRcv:08:12:24.1451126_TmSt:08:12:24.1461115_TmDASt:08:12:24.158104_TmPolSt:08:12:24.158104_TmExSt:08:12:24.158104_TmExFin:08:12:24.6221459_TmFin:08:12:24.6351365_TmCmpl:08:12:44.1006163_PersId:0_FeatLd:1_Budget:(A)Owner%3aSid%7eS-1-5-21-584211056-3602654885-645254259-1137%7eEas%7efalse%2cConn%3a0%2cMaxConn%3a10%2cMaxBurst%3a480000%2cBalance%3a480000%2cCutoff%3a600000%2cRechargeRate%3a1800000%2cPolicy%3aGlobalThrottlingPolicy%5F1f4d4087-1fc3-457c-b117-9cd1dd31e107%2cIsServiceAccount%3aFalse%2cLiveTime%3a00%3a00%3a12.2058902%3b(D)Owner%3aSid%7eS-1-5-21-584211056-3602654885-645254259-1137%7eEas%7efalse%2cConn%3a0%2cMaxConn%3a10%2cMaxBurst%3a480000%2cBalance%3a480000%2cCutoff%3a600000%2cRechargeRate%3a1800000%2cPolicy%3aGlobalThrottlingPolicy%5F1f4d4087-1fc3-457c-b117-9cd1dd31e107%2cIsServiceAccount%3aFalse%2cLiveTime%3a00%3a00%3a32.1603950_ActivityContextData:ActivityID%3d1c96929a-87f6-46a0-9d99-c51ef9c956a3%3bDbl%3aVCGS.T%5bSERVER-EXCHANGE%5d%3d0%3bI32%3aVCGS.C%5bSERVER-EXCHANGE%5d%3d9%3bDbl%3aEXR.T%5bServer-Exchange.ac682bfe-c931-4bb6-a004-bf1266e3d453%5d%3d172%3bDbl%3aMAPI.T%5bServer-Exchange.ac682bfe-c931-4bb6-a004-bf1266e3d453%5d%3d238%3bI32%3aMB.C%5bServer-Exchange.ac682bfe-c931-4bb6-a004-bf1266e3d453%5d%3d100%3bF%3aMB.AL%5bServer-Exchange.ac682bfe-c931-4bb6-a004-bf1266e3d453%5d%3d2.32%3bDbl%3aST.T%5bServer-Exchange.ac682bfe-c931-4bb6-a004-bf1266e3d453%5d%3d149%3bDbl%3aSTCPU.T%5bServer-Exchange.ac682bfe-c931-4bb6-a004-bf1266e3d453%5d%3d182%...

    X-DiagInfo: SERVER-EXCHANGE

    X-BEServer: SERVER-EXCHANGE

    X-FEServer: SERVER-EXCHANGE

    Content-Length: 6284

    Cache-Control: private

    Content-Type: text/html; charset=utf-8

    Date: Tue, 03 Dec 2019 08:12:43 GMT

    Set-Cookie: X-BackEndCookie=S-1-5-21-584211056-3602654885-645254259-1137=u56Lnp2ejJqBnpzJx82dmZrSnMbMztLLnZ3J0p7Pz8vSnZnOzcnJmsyby8rMgYHNz83P0s/O0s/Nq8/Hxc7NxcvL; expires=Thu, 02-Jan-2020 08:12:44 GMT; path=/Microsoft-Server-ActiveSync; secure; HttpOnly

    Server: Microsoft-IIS/10.0

    X-AspNet-Version: 4.0.30319

    X-Powered-By: ASP.NET

    Verstrichene Zeit: 20198 ms.

  • Ja, gute Frage ich war da definitiv nicht dran... Aber es kann sein, dass der User früher mal Admin war.... Kommt dann aber noch aus einer 2003er Domain...

    Und komisch auch, dass es erst 1 1/2 Tage funktioniert hat.....