lokalen Exchange 2013 - und Exchange online 2016

  • Hallo, ich stehe vor einem großen Problem. Wir haben einen Lokalen Exchange 2013 und ein Exchange online 2016. Damals wurden alle Mail Adressen die im Lokalen Exchange waren zum Exchange online Migriert. Alles klapt wunderbar. Wenn jetzt ein neuer AD User angelegt wird, lege ich ein Postfach lokal an und verschiebe es zu Exchange online. Das gab noch nie Probleme.


    Jetzt habe ich einen User den ich vor mehreren Jahren angelegt habe der jedoch noch kein Mail Postfach hatte ein Postfachnamen in den AD Eigenschaften vergeben.
    Name@Firmenname.de


    Für diesen User wurde ein Postfach auf dem lokalen Exchange angelegt und dieses wollte ich ebenfalls migrieren.
    Er bricht mit folgender Fehlermeldung ab: Zielbenutzer 'Name' verfügt bereits über ein primäres Postfach. Ich habe Ihm eine E3 Lizenz gegeben.

    Nachdem er abgebrochen hat befindet er sich zwar Lokal sowie online jedoch kann das Postfach keine Mails von Extern empfangen sondern nur von Intern. Weiß jemand was ich tun kann, damit er sauber syncronisiert?

    Wie finde ich das bereits bestehende Primäre Postfach?


    Kommt der Fehler daher, dass der AD User damals keine Mail Adresse hatte?
    Was habe ich gemacht?

    - Ganz stur den Sync prozess neugestaret
    - Die Lizenz entzogen und einen sync. versucht

    - Die Zugewiesenen E-mails mit einem funktionierenden Konto verglichen und bei dem online Konto fehlt folgende: /o=Firma/ou=External (FYDIBOHF25SPDLT)/cn=Recipients/cn=9d4a99e11fb06956a7a9e322120524f4

    TYP: X500 (Ich habe Ihn nicht händisch angelegt, da ich gelesen habe, dass ich damit sehr viel kaputt machen kann)



    Ich bin für Tipps dankbar.

  • Moin,


    zunächst einmal - willkommen an Board!


    Das wichtige zuerst - welchen Stand hat dein 2013? Das der nur noch im Extented Support ist, ist schon klar, oder?

    Build-Nummern Tabellarisch


    Ihr habt ExO bei MS? Das gibt es keinen 2016 online....


    Verwendet wird AADsync, welche Version?


    Ansonsten sind wir hier eher die Spezis für On-Premises…


    ;)


    Nachtrag - wende dich an den MS Support - ihr bezahlt im E3 Plan dafür!

    Gruss, Norbert
    MVP Exchange Server 2006-06/2018
    Acronis Certfied Engineer

  • Hi, danke für deine Antwort.

    Wenn ich Get-ExchangeServer|ft Name,Edition,AdminDisplayVersion -AutoSize eingebe erhalte ich die Meldung:

    Get-ExchangeServer: Die Benenung Get-ExchangeServer|ft Name,Edition,AdminDisplayVersion -AutoSize wirde nich als NAme eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder eines Ausführbaren Programms erkannt...


    Sorry nicht 2016 sondern 2019 lokal und Office 365 Online...

    Wenn ich hergehe und ein Konto deaktiviere, fällt das Postfach weg aber wird für 30 Tage aufbewahrt. Da in dem Postfach noch leer ist bis auf 3 Mails, ist meine Überlegung das Postfach zu deaktivieren und wieder neu anzulegen aber geht das? Oder ist der name anschließend für 30 Tage blockiert?
    Ich will mich vorher absichern bevor ich hier etwas kaputt mache :-D.

  • ich habe diesen Befehl: "Get-ExchangeServer|ft Name,Edition,AdminDisplayVersion -AutoSize" copie paste eingefügt ohne den anfühungszeichen allerdings.

  • Welche Farbe hat die Shell?


    Ach - und willkommen an Board!


    Soll ich den Titel mal ändern und den Beitrag zu Exchange 2019 schieben?


    Oder was hast du denn nun lokal?


    ;)

    Gruss, Norbert
    MVP Exchange Server 2006-06/2018
    Acronis Certfied Engineer