Eigenes Kleines Gewerbe!?

  • Hallo zusammen,


    ich habe vor mir morgen einen Gewerbeschein zu beantragen.


    Nun konnte mir meine Steuerberaterin nicht genau sagen, was für kosten da auf mich zu kommen.


    Der Schein kostet ca. 40? oder?


    Könnt ihr mir ein paar tips geben?

    Viele Grüsse
    Mavrix
    ---------------
    MCSA in Progress.

  • Solange Dein "Gewerbe" nur nebenbei ist (Bis zu welcher Grössenordnung <nebenbei> ist, sagt Dir Dein Steuerberater), hast Du kaum Kosten.


    Das ändert sich erst, wenn Dein Gewerbe zur Existenzgrundlage wird. Dann hält das Finanzamt die Hand auf, die Krankenkasse, Deine Lieferanten wollen Geld sehen, bevor Du was von Deinen Kunden bekommst...


    Also richtig spannend und voller Erlebnisse - und Du solltest wirklich wissen, worauf sich Dein Geschäftsmodell stützt - vorher helfen Dir alle (gegen gutes Geld), wenn's schief geht, sagen Dir dann alle "ja hätten sie doch nur..."


    Du wirst Zeiten erleben, wo Du nicht weisst, wo Du die Butter fürs Brot her nimmst, aber auch Zeiten, wo Du Dir sagst "Oh - mir gehts richtig gut".


    Wenn Du das alles durchstehst, willst Du nie mehr Angestellter sein...


    Viel Erfolg - und: Viel Glück!


    Willmar


    PS: Suche Dir schnell einen Steuerberater, der Dir auch sagen kann, was auf Dich zukommt...

  • Hallo,


    ja, so um den Dreh liegen die Kosten.
    Ich habe vor 3 oder 4 Jahren 30? bezahlt :-)


    Ansonsten kann ich Willmar nur beipflichten

    Gruss Sascha

  • Hallo,


    ich mache ja zZ noch eine Ausbildung zum Fachinformatiker f. Anwendungsentwicklung.


    Deshalb ist das nur so eine nebenbei Geschichte.
    Hauptsächlich mach ich Webdesign für Vereine, und einer möchte nun halt gerne auch Rechnungen haben deshalb mach ich das.


    Wie das mit beim Grosshandel einkaufen funktioniert. Das weiss ich e nicht...


    Habe hier mal eine Referenz Webseite http://www.laufgemeinschaft-wuerzburg.de


    Was könnte man für so eine Seite verlangen mit Erstellung Betreuung und Hosting??


    Markus

    Viele Grüsse
    Mavrix
    ---------------
    MCSA in Progress.

  • hi.


    kann ich dir nicht genau sagen, aber ich glaub bei joomla vorlagen muss auf der seite der hinweis auf die verwendung von joomla gegeben sein.


    nur als tip bzw. evtl. liege ich hier auch falsch.
    glaube aber das steht so in den bedingungen der source.
    das sollte sich nur auf kommerzielle nutzung beziehen.


    gruss,
    y

  • Hallo,


    habe eben mal auf einigen Referenzseiten gestöbert, jedoch nirgends einen Vermerk auf Joomla gefunden!

    Viele Grüsse
    Mavrix
    ---------------
    MCSA in Progress.

  • An deiner Stelle wäre ich mit so Sachen Gewerbeschein usw. vorsichtig.


    Da braucht nur mal ein Fehler zu passieren und ruck zuck sitzt man vor Gericht und das ganze wird richtig teuer.


    Bevor man sich selbstständig macht sollte man meiner Ansicht nach schon ein paar Jahre Erfahrung haben und vor allem auch nicht nur die technischen Sachen beherschen sondern sich auch mit den juristischen/kaufmännichen Dingen auskennen, was die meisten leider nicht können.

    viele Grüsse


    StevensDE

  • Ja ok, aber dafür hab ich ja dann auch eine Haftpflicht und Rechtsschut - und eine sehr gute Steuerberaterin, die mir ja zu der ganzen sache geraten hatte.

    Viele Grüsse
    Mavrix
    ---------------
    MCSA in Progress.

  • Ne nur Nebentätigkeit auf jedenfall, ich lerne ja noch 3 jahre.. dann sehma weiter!


    Ausserdem lerne ich ja im SAP umfeld.... ich glaube da hab ihc meistens gute chancen drinnen zu bleiben

    Viele Grüsse
    Mavrix
    ---------------
    MCSA in Progress.