Exchange 2007 - Unable to Relay

  • Hallo zusammen,


    mein Kollege und ich wollten heute den Exchange Server ans Netz hängen. Erst konnten wir weder Mails von Intern nach Extern verschicken noch Extern nach Intern.


    Jetzt haben wir es mittlerweise hinbekommen das wir Mails von Intern nach Extern schicken können.


    Wir sitzen hier dran seit heute morgen 8 Uhr und bekommen es einfach nicht hin, das wir Mails von Extern empfangen können.


    Schicken wir eine Mail von Extern, erhalten wir eine Mail delivered Antwort zurück mit dem Inhalt: Unable to relay vorname.name@meinedomain.de


    Was machen wir falsch bzw. was haben wir vergessen?


    Danke schonmal für eure Hilfe.



    Beste Grüsse
    Shiro (Andreas)

  • Auf dem Default Empfänger Connector ist die Berechtigung auch auf Anonymous gestellt.


    Empfängerrichtlinie? Sagt mir nix ...



    Was mir grad noch einfällt. Ist das normal das der Microsoft Exchange Transport sich sofort wieder beendet wenn man ihn startet? Bekommen den einfach nicht zum laufen ...




    Gruss
    Andreas

  • Ah! Das ist das sogenannte Backpresure Feature! Wieviel Platz ist den noch auf der Festplatte wo Exchange Installiert ist? Wieviel RAM hat der Server? Das Backpresure Feature stoppt den Dienst, sollten gewisse mindestvorraussetzungen nicht stimmen. Dazu gehört unter anderem mind. 2GB freuer Platz auf der Partition auf der die Transporter Queue läuft.

  • Arbeitsspeicher hat der Server 2 GB


    HDD C: hat noch 5,57 GB frei
    HDD D: hat noch 7,74 GB frei (Hier ist Exchange installiert)
    HDD E: hat noch 95,0 GB frei (Hier sind die Datenbanken abgelegt.


    Sollte also genug Speicher vorhanden sein oder?


    Was ist denn ExBPA?



    Gruss
    Andreas

  • Beim HealthCheck spuckt er mir folgende Dinge aus:


    1. Error Database backup critical Server KIROW Database 'SoVD BGS' on server KIROW accommodates 74 mailboxes. This database and has never had a full online backup.
    2. Error Database backup critical Server KIROW Database 'Public Folder Database' on server KIROW has never had a full online backup.
    3. The Version of 'CPQCIDRV.SYS' installed on server kirow.sovd.net can cause kernel memory allocation errors. An update ist available from the vendor. Installed version of 'CPQCIDRV.SYS': 1.10.0.0.
    4.Warning Pre-release software detected Server KIROW Windows Server 2003 server kirow.sovd.net is running a pre-release service pack. Current installed service pack: 2.
    5. Best Practices Application log size Server KIROW As a best practice, the size of the 'Application' log on server kirow.sovd.net should be increased. The current size is 16MB. For servers running Microsoft Exchange, a size of 40MB or more is recommended.
    6. Checkpoint file placement Server KIROW The checkpoint file path for storage group 'SoVD Storage' on server KIROW (D:\EXCHANGESERVER\MAILBOX\SOVD STORAGE) does not match the transaction log path (E:\EXCHANGESERVER\MAILBOX\SOVD STORAGE). This issue can cause extended downtime when disk failures occur.
    7. Crash upload logging disabled Server KIROW Exchange fatal error information on server kirow.sovd.net is not automatically sent to Microsoft for analysis. It is recommended that you enable this feature through the Exchange System Manager.
    8. Outlook connection range Server KIROW All versions of Outlook are allowed to access server kirow.sovd.net. It is recommended that older versions be blocked.
    Jetzt bin ich erstmal baff.

  • Hallo,


    ok! Das is aber nix was deinen Fehler erklären würde!
    zu 1 und 2: Is OK, wenn du noch nie ein Backup gemacht hast.
    zu 3: Ist auch nicht so schlimm! Anleitung zum beheben, findest du ja im ExBPA.
    zu 4: Der ExBPA ist nicht aktueöll und kennt das SP2 daher noch nicht! Ist nicht schlimm!
    Wenn du den ExBPA startet und ein Update durchführst, geht das? Du verwendest die Englische Version von Exchange?
    zu 6: Auch OK
    zu 7. Wer will MS schon alles sagen ;-)
    zu 8: wenn mans braucht!


    Also diese Fehler würden jetzt nicht das Verhalten des Transporter Dienst erklären! Und im Eventlog steht nix drin?

  • zu 4: Ja ich verwende die Englische Version. Hab ein aktuelles Update gezogen vom ExBPA. Jetzt erkennt er auch das SP2.



    Im Eventlog steht folgendes beim Transportservice was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann:


    Error: Socket Access Denied. Binding: 192.168.12.148:25. (Ist die IP unseren ExchangeServers.


    Error: Failed to open one or more bindings. The service will be stopped.