"Ressourcen" anlegen/verwenden

  • Hallo,


    Im Outlook kann man bei Besprechungsanfragen ja auch "Ressource (Raum/Arbeitsgerät)" angeben. Wie bzw. als was für einen Typ lege ich so eine Ressource denn an?
    Was ich gerne hätte sind Ressourcen zu Besprechungsräumen (Meetingraum_1, ...2, ...3), Beamer (Beamer_1, ...2, ...3) oder Verpflegung (Geränke, Knabbereien, Mittagessen).
    D.h. wenn ein Mitarbeiter zu einem Meeting einläd, dann kann er auch gleich entsprechende Resourcen dazubuchen. Die für diese Ressourcen zuständigen Mitarbeiter sollten dann entsprechend informiert werden (damit z.B. der Raum hergerichtet werden kann bzw. das Essen rechtzeitig organisiert wird) und in der Übersicht der Ressource (z.B. Besprechungsraum) sollte man sehen, wann und für was diese Ressource gebucht ist, damit es keine Kollisionen mit anderen Terminen gibt.


    Mache ich das mit Gruppen (Beamer, Meetingraum...) und füge dort die entsprechenden Mitarbeiter hinzu oder wie wie geht das genau?


    Danke
    Benni

  • Danke für die Informationen - es läuft soweit! :-)


    Wenn eine Ressource gebucht wird (z.B. Mittagessen), dann sollte eine bestimmte Benutzergruppe informiert werden. Sollte ich den dafür zuständigen Verteiler bei "Weiterleitung" im Ressourcenkonto angeben oder eine Regel setzen oder wie geht das am besten?


    Gruss
    Benni

  • Hallo,


    Seltsamerweise bekommt weder bei einer Regel (bei Ankuft prüfen und "die eine Besprechnungsanfrage oder - aktualisierung ist") noch bei einer Weiterleitung auf dem Exchange der eingetragene Benutzer eine Info (Anfragemail). Wird diese Besprechungsanfrage evtl. davor schon vom Exchange verarbeitet und kommt erst gar nicht so weit?


    Gruss,
    Benni

  • Hallo,


    wenn du jetzt den AAA verwendest, dann ist das logisch, denn dieser Verarbeitet die Besprechungsanfragen bereits auf dem Exchange Server in einen EventSink ausgeführt. Schau dir mal diese Doku an. Du könntest einen Stellvertrete für das Res.Postfach definieren und dann mit diesem Postfach die anderen Personen informieren lassen.


    http://www.microsoft.com/downl…9b-495a-a920-82403305226b

  • Hi,


    Ja das mit dem Stellvertreter scheint zu funktionieren. Der Stellvertreter bekommt dann auch eine Nachricht als "Erforderlicher Teilnehmer" zugeschickt.
    Wir werden in der nächsten Zeit etwas damit herum experimentieren und schauen, ob alles wie gewünscht läuft.


    Vielen Dank für eure Hife! :-)


    Gruss,
    Benni